Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Austragung aus dem Grundbuch

14.03.2018 08:13 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA


Zusammenfassung: Übertragung eines Miteigentumsanteils

Ich habe mich von meinem Freund getrennt. Wir besitzen aber beide zusammen ein Haus. Wo jedem die Hälte gehört. Nun hat er damals einen Kredit aufgenommen. Also der Kredit läuft nur auf seinen Namen. Die Bank hat mich aber aus der Haftung genommen. Wie verhalten wir uns da? Ich würde ihn gerne meinen Teil schenken, da er ja nicht das Geld hat mich auszubezahlen.

Klar dass wir zum Notar müssen, dass wäre auch kein Problem.

Lieben Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Eine Übertragung des Miteigentumsanteils ist auch ohne Zustimmung der finanzierenden Bank möglich. Wenn Sie seitens der Bank bereits aus der Haftung entlassen wurden ist dies umso besser. Wenn nicht, sollten Sie dies als voraussetzung für die Übertragung des Miteigentumsanteils einfordern.

2. Beachten Sie aber, dass bei der hälftigen Übertragung Grunderwerbsteuer anfällt, wenn Sie nicht verheiratet sind.
Je nach Wert des Grundbesitzes und der bestehenden Belastung kann zudem Schenkungssteuer anfallen, da der Freibetrag lediglich EUR 20.000,- beträgt. Übersteigt der Wert des Miteigentumsanteils abzgl. der Belastungen diesen Betrag fällt Schenkungssteuer an.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70508 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kurze, knackige Antwort - vielen Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Wilking hat meine Frage zu 100% beantwortet und auch die Rückfrage noch bearbeitet. Was ich vor allem toll fand, dass dies alles innerhalb von zwei Stunden passierte und jetzt kommt es: An einem Sonntag! Herr Wilking, vielen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super Anwalt, jederzeit wieder! ...
FRAGESTELLER