Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Außerordentliche Kündigung von Mietvertrag

| 4. Juli 2022 11:26 |
Preis: 55,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


12:13

Ich bin Vermieter und habe eine Wohnung an zwei Mieter vermietet. Über der Wohnung befindet sich im gleichen Haus noch eine Dachwohnung, die zunächst leer stand. Die beiden Mieter hatten mich gebeten und gefragt, ob eine Verwandte von ihnen und noch eine andere Person diese Wohnung mieten könnten. Ich habe daher die Wohnung an die ursprünglichen Mieter zusätzlich vermietet und vertraglich festgehalten, dass sie diese Wohnung an die Verwandte und die andere Person - namentlich im Mietvertrag aufgeführt - untervermieten können. Wie ich inzwischen erfahren habe - auch erst auf explizite Nachfrage bei den ursprünglichen Mietern - wohnen diese beiden Personen inzwischen aber gar nicht mehr in der Dachwohnung, sondern eine andere Person (möglicherweise auch noch andere Personen, die mir nicht bekannt gegeben wurden). Außerdem wurden für die Dachwohnung die letzten vier Monatsmieten (inklusive Nebenkosten) bislang nicht gezahlt.

Ich würde den Mietvertrag für die Dachwohnung gerne so schnell wie möglich und zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen, um wieder selbst darüber verfügen zu können und eine weitere unkontrollierte Untervermietung zu verhindern. Wie kann ich das am besten - formal richtig - machen?

4. Juli 2022 | 11:54

Antwort

von


(468)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie haben Glück. Bei einem Mietrückstand von 4 Monatsmieten können Sie fristlos kündigen.
Schreiben Sie:

Zitat:
Kündigung. Hiermit kündige ich den Mietvertrag über die Wohnung im Dachgeschoss des Hauses (Adresse einfügen) wegen Mietverzug für die Monate März 2022, April 2022, Mai 2022 und Juni 2022 fristlos, hilfsweise fristgerecht und fordere Sie auf die Wohnung zum 05.07.2022 geräumt an mich herauszugeben. Sollten Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, wird ohne weitere Warnung Räumungsklage eingereicht.

Unterschrift Vermieter


Diese Kündigung können Sie in Gegenwart von Zeugen direkt in den Briefkasten Ihrer Mieter einwerfen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

Rückfrage vom Fragesteller 4. Juli 2022 | 12:07

Herzlichen Dank für die schnelle und sehr gute Antwort mit konkreter Handlungsempfehlung!

Bitte entschuldigen Sie: Allerdings fehlen nur die Mieten für April, Mail, Juni und Juli (diese wäre laut Vertrag am 3. Werktag spätestens zu zahlen).

Sprich könnte ich dann morgen (nach Ablauf von drei Werktagen im Juli) entsprechend kündigen?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 4. Juli 2022 | 12:13

Sehr geehrter Fragesteller,

da Sie 4 Mieten im Sachverhalt angegeben haben und die Mieter mit der Miete für Juli noch nicht in Verzug sein können, bin ich davon ausgegangen, dass die Miete für März auch fehlt. Ist aber nicht so schlimm. Streichen Sie den März einfach aus dem Kündigungstext. Es würden auch 2 Monatsmieten Verzug reichen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 4. Juli 2022 | 12:23

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Sehr gute, sehr fachkundige und sehr gut verständliche Antwort.

Herzlichen Dank auch für die sehr gute Antwort auf meine Nachfrage!

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Bernhard Müller »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 4. Juli 2022
5/5,0

Sehr gute, sehr fachkundige und sehr gut verständliche Antwort.

Herzlichen Dank auch für die sehr gute Antwort auf meine Nachfrage!


ANTWORT VON

(468)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht