Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht

20.10.2008
Wir hatten für unsere Mutter eine Pflegerin aus der Slowakei engagiert, die bei uns gewohnt hat. Sie hat in der Slwowakei ein Gewerbe angemeldt und zahlt dort Steuern und Versicherungen. Jetzt ist unsere Mutter verstorben und die Frau möchte gerne hier bleiben und arbeiten. Kann sie sich einfach hi ...

| 17.10.2008
Meine Frau ist Amerikanerin, ich bin Deutscher und in D ganz normal gemeldet bei elterlicher Adresse. Wir leben derzeit in den USA, ziehen aber demnaechst nach Deutschland. Meine Frage ist nun, ob meine Frau einen deutschen Pass erhalten kann, ohne ihre amerikanische Staatsbuergerschatf aufzugeben. ...
16.10.2008
Folgender Sachverhalt: Ich bin Deutscher, meine Ex-Frau ist Russin. Sie hat im April 2008 die Niederlassungserlaubnis erhalten, wo wir gemeinsam die Eheerklärung unterschrieben haben. 36 Monate Ehezeit waren im März 2008 erfüllt. Im Mai 2008 haben wir uns räumlich getrennt, Sie ist aus der gemein ...

| 15.10.2008
von RA Maximilian A. Müller
Sehr geehrter Herr Anwalt/ sehr geehrte Frau Anwältin, ich habe meine Fragen zu Führungszeugnis und Erstellung einer Berufserlaubnis bzw. für Ärzte. Ich bin eine zugewanderte Ärztin d.h. ich habe mein Diplom nicht in Deutschland erworben. Hier habe ich 1,5 Jahre Anpassungszeiten kostenlos abgeleist ...
14.10.2008
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meine jetzige südafrikanische Verlobte am besten noch in diesem Jahr heiraten und habe diesbezüglich einige Fragen: 1. Spricht etwas dagegen im Ausland zu heiraten, also in Südafrika? bzw. gibt es grundlegende Unterschiede im Heiratsrecht? 2. Was i ...

| 10.10.2008
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Rechtsanwälte, seit dem 26. September 2003 besitze ich eine AE § 18 AufenthaltG auf der Grundlage einer Dreiviertelstelle als Lehrbeauftragter/Wiss. Mitarbeiter in Sachsen-Anhalt. Ich habe alle notwendigen Pflichtbeiträge bezahlt, bin straffrei und erfülle ansonst ...

| 8.10.2008
von RA Kourosh Aminyan
Ich als ausländischer Nicht EU Staatsangehöriger Student (Zurzeit angemeldeter Wohnort: Göttingen) und meine Freundin Deutsche Staatsangehörige (Zurzeit angemeldeter Wohnort: Hamburg) möchten um das birokratische Papierkram zu vermeiden bald in Dänemark heiraten. Ich habe meine Aufenthaltsgenehm ...

| 7.10.2008
von RAin Sabine Reeder
Sehr geeherte Damen und Herren!In paar Wochen wahrscheinlich werde ich eingebürgert(seit 2000 lebe in Deutschland,mit Deutscher verheiratet),aber mein Sohn,15jahre,immer noch hat befristeder Aufenthaltserlaubis §25.5(seit 2006).Obwohl er ist nach Deutschland gekommen in 2002,bis 2006 alle ...
6.10.2008
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahr 2001 kam ich (Ausländerin, nicht EU) nach Deutschland zwecks Promotion, die ich im Jahr 2007 erfolgreich absolviert habe. Seitdem habe ich mich überwiegend in Deutschland ohne große Pausen aufgehalten und bin hier angemeldet. Während d ...
6.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich wurde in München geboren (1974) meine Mutter ist Kroatin, mein verstorbener Vater war Serbe. Ich besaß bis vor kurzem den alten jugoslawischen Pass, der nun nicht mehr gültig ist. Meine jetzige Staatsbürgerschaft ist nicht geklärt und ich ...
4.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herrn, wir sind drei Brüder, so genannte russische geborene Deutsche. Ich (1929) und mittlerer Bruder (1931) wohnen als Spätaussiedlern mit unseren Kindern und ihr Familien entsprechend seit 1994 und 1996 in Deutschland. Das bedeutet, dass der Staat anerkannt, das ...
30.9.2008
von RAin Sabine Reeder
Es geht um einen Bekannten, der sich in der "Aussetzung der Abschiebung (Duldung)" befindet. Er möchte hier seine Verlobte heiraten. Da er aber keinen Pass hat, verweigert sich das Standesamt in Balve, die Heirat anzunehmen. Eine Kopie des Passes akzeptieren die Behörden nicht. N ...
30.9.2008
- Kindergeld für im Ausland lebender Eltern - Verheiratete Eltern mit einem 9 Jahre altem Kind (in Deutschland geboren und mit Deutscher und Brasilianischer Nationalität), sie Brasilianerin er Deutscher ziehen vor 7 Jahren nach Brasilien. Sie beziehen weiterhin Kindergeld, zur Zeit 187 ...
29.9.2008
von RAin Sabine Reeder
Meine Frage: ich bin Ingenieur, angestellt und wohne in Baden-Württemberg. Lebe in Deutschland seit 7+ Jahre, habe hier auch studiert. Seit knapp 3 Jahre habe ich immer bei Visumverlängerung eine Aufenthaltgenehmigung bekommen; davor hatte ich immer eine Aufenthaltsbewilligung bekommen. Ic ...
26.9.2008
ich bin eu bürger )grieche= und seit 1 jahr verheiratet mit einer russin .sie ist mit einem visum nach deutschland eingereist und wir haben einen antrag auf einer aufenthaltserlaubnis gestellt .die behörde hat darauf eine fiktinsbescheinigung ausgestellt bis zum 14.12.2008 . ich bin mome ...
26.9.2008
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mein Bruder ist seit knapp 1 Jahr mit einer Ausländerin verheiratet. Geheiratet haben die beiden aus Liebe (obwohl sie sich noch nicht so lange gekannt haben). Nun hat sie ihn vor etwa 2 Wochen verlassen und ist zu einem anderen Mann bzw. der Schwester ...
23.9.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
(würde ich gern die antwort per E-Mail erhalten statt per post) -ich bin marokkaner bin seit 07.08.06 ( zwei jahr und ein monat ) hier in deutschland da ich mit einer deustchfrau verheiratet ,zur zeit mache eine umschlung als zerspaungsmechaniker die erst 17.07.2009 zuende ist, die auch von ar ...
23.9.2008
Der Asylantrag von Frau X aus Georgien wurde abgelehnt. Mittlerweile ist sie ausreisepflichtig bzw. abschiebepflichtig. Dies alles geschah vor dem Georgien-Krieg. Aus Angst vor den Verhältnissen in ihrer Heimat hat sie sich den Behörden entzogen, und mittlerweile ist ja mit Georgien eine a ...
22.9.2008
Ich bin Nicht-EU-Bürgerin (kroatische Staatsangehörigkeit) und lebte seit meiner Geburt 32 Jahre lang in der Bundesrepublik Deutschland. Ich bin im Besitz einer Niederlassungserlaubnis, im Pass ist noch die unbefristete Aufenthaltsberechtigung eingetragen. Vor fast 2 Jahren bin ich zum Arb ...
21.9.2008
von RA Alexandros Kakridas
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Freundin in Kambodscha, die ich liebe. Möglicherweise soll aus dieser Liebe mal eine Hochzeit resultieren. Aus diesem Grund habe ich einen Antrag auf ein Visum gestellt mit allem was dazu gehört (Verpflichtungserklärung usw.) Als Reisezweck habe ich "B ...