Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ausgleichspflicht trotz Erbvertrag

Vertraulich
| 17.05.2019 06:32 |
Preis: 90,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer


Diese Frage ist vertraulich.

Die Inhalte dieser Seite können nicht öffentlich aufgerufen werden.

Bewertung des Fragestellers 18.05.2019 | 08:03

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ich bin total zufrieden. Herr Krueckemeyer hat mir in einfachen verständlichen Sätzen Klarheit gebracht, so wie es sein soll. Sachlich und klar.
Kann ich weiter empfehlen. "
FRAGESTELLER 18.05.2019 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72107 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
War sehr zufrieden. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Da der Inhaber des "Geheimnisses" die Gegenseite selbst, eine GmbH ist, kann man den Geschäsftführer in eigener Sache wohl nicht als Zeuge laden. Kann man aber einen seiner Mitarbeiter, der im Pronzip auch auch die Wahrheit sagen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Antwort! ...
FRAGESTELLER