Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ausgleich geldwerter Vorteil für Zeit ohne Dienstwagen

| 20.01.2020 18:01 |
Preis: 51,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Simone Sperling


Zusammenfassung: Fragen zum Dienstwagen, Versteuerung und Ausgleich

Ich habe seit 2014 einen Dienstwagen bekommen und auch den Dienstwagenvertrag unterschrieben. 2014 bis 2018 war es ein Wagen mit ca. 41.000 € Listenpreis. Ab Februar 2018 bis zur Abgabe Mitte Oktober 2019 habe ich einen höherwertigen Wagen bekommen für 53.000€ Listenpreis. Den neuen Dienstwagen habe ich ohne neuen Dienstwagenvertrag bekommen. Im Oktober lief der Leasingvertrag aus. Der neue bestellte Wagen war noch nicht vorhanden und ich hatte dann 6 Wochen einen gleichwertigen Ersatz bekommen. Da der Wagen aber getauscht werden musste seitens Verleiher (Autohaus), musste ich auf einen nicht mehr gleichwertigen Ersatz tauschen. Da es kein zufriedenstellender Ersatz war, habe ich den Wagen nach 2 Wochen Nutzung wieder abgegeben und da der Verleiher (Autohaus) kein Ersatz hatte, habe ich auf einen temporären Ersatzwagen verzichtet und gebeten ihn von der Lohnabrechnung zu nehmen. Das war Mitte Dezember und ich musste noch für den vollen Monat der Ersatzwagen für 41.000€ versteuern. Die Auslieferung des neuen Dienstwagens ist zeitlich noch ungewiss (Februar oder März).

Stehen mir für die Monate ohne Ersatz-/Dienstwagen ein finanzieller Ausgleich in Höhe des alten Dienstwagens (53.000€) zu?
Darf ich den Zeitpunkt bestimmen, wann ich den neuen Dienstwagen annehme? Denn ich finde es ungerecht einen vollen Monat Dienstwagen zu versteuern, wenn ich weniger als ein Monat Nutzung habe.

Im Dienstwagenvertrag ist kein Punkt zu finden, der diese Situation regelt.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


1) Stehen mir für die Monate ohne Ersatz-/Dienstwagen ein finanzieller Ausgleich in Höhe des alten Dienstwagens (53.000€) zu?

Ja, der Ausgleich steht für die Zeit unter Beachtung des angesetzten Wertes (1% Regelung) zu, da das der geldwerte Vorteil ist.


2) Darf ich den Zeitpunkt bestimmen, wann ich den neuen Dienstwagen annehme? Denn ich finde es ungerecht einen vollen Monat Dienstwagen zu versteuern, wenn ich weniger als ein Monat Nutzung habe.

Grundsätzlich können Sie den Zeitpunkt nicht bestimmen. Sie müssen Ihnen annehmen wenn er Ihnen angeboten wird. Wenn Sie Ihn später annehmen, können Sie keinen Ausgleich beanspruchen. Dass ein voller Monat zu versteuern ist, auch wenn nur eine anteilige Nutzung in dem Monat folgt, ist korrekt und folgt aus dem Steuerrecht.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit vorzüglicher Hochachtung


Simone Sperling
---------------------------------------
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Betriebswirt (HWK)

Datenschutz:
https://www.anwaltskanzlei-sperling.de/wp-content/uploads/2018/06/Hinweise-zur-Datenverarbeitung.pdf

https://www.anwaltskanzlei-sperling.de/datenschutz/


Bewertung des Fragestellers 22.01.2020 | 08:20

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank Frau Sperling. Ich bin äußerst zufrieden."
Stellungnahme vom Anwalt:
Herzlichen Dank für die positive Rückmeldung. Viel Erfolg.
Simone Sperling, Rechtsanwältin
FRAGESTELLER 22.01.2020 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74290 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Eine solch kompetente Information zur Rechtslage ist eine große Erleichterung - ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre kompetente und voll ausreichende Auskunft. Sie waren mir eine große Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, verständliche Antwort. Ich habe den Anwalt mandatiert ...
FRAGESTELLER