Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aufmaß Fliesenlegerarbeiten

25.11.2015 19:12 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Von einem Handwerker wird das Verlegen einer Fläche von 6,00 qm Balkonfliesen zu einem bestimmten Quadratmeterpreis angeboten. Im Angebot ist weiter aufgeführt: „Alle aufgeführten Leistungen entsprechen den VOB. Die Mengen und Massen sind überschlägig ermittelt und werden nach tatsächlichem Aufmaß abgerechnet." Die VOB lag dem Angebot nicht bei.
Nach Ausführung der Arbeiten stellt der Handwerker eine Fläche von 6,00 qm in Rechnung. Tatsächlich beträgt die Fläche nur 5,28 qm. Ist der Handwerker berechtigt auf ganze Zahlen aufzurunden?

Sehr geehrter Ratsuchender,


der Handwerker darf nicht aufrunden, sondern nur die tatsächliche Leistung abrechnen.

Die VOB kann hier schon deshalb nicht herangezogen werden, da die VOB nicht wirksam Vertragsbestandteil geworden ist. Dazu hätte Ihnen der Text VOR oder BEI Vertragsschluss vorliegen müssen (OLG Saarbrücken, Az.: 8 U 627/04).



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67854 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
RA Winkler beleuchtete meine Frage in allen Aspekten gründlich, schnell und professionell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Geike ist gut auf meine Frage eingegangen und hat diese verständlich beantwortet. Zudem hat er auch meine Nachfrage bestens beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank nochmals. Damit fällt mir ein Stein vom Herzen. Als Rentner mit Aufstockung hätte ich eine Nachzahlung von mehreren Jahren nicht begleichen können. ...
FRAGESTELLER