Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auffahrunfall mit Alkoholkonsum

09.01.2020 12:30 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,

Ich hab seit Tagen ehrlicherweise nicht mehr wirklich geschlafen.
Ich hab riesige scheiße gebaut, nachdem ich auf einen Geburtstag war bis circa um 4 und eigentlich recht wenig getrunken habe kam es gegen 6 Uhr zu einem Anruf, ob ich noch fahren könnte.
Da ich kein Taumeln oder ähnliches festgestellt habe, dachte ich fälschlicherweise ich wäre noch fahrtüchtig. Bin also zu meinen beiden Kumpels gefahren und bin auf eine Straße mit Glatteis gelangt und bin auf einen an der Ampel wartenden Audi gefahren. Laut Sichtungen von mehreren Personen waren keine Schäden am Audi zu erkennen, da ich mit der Vollbremsung wohl nur eine Berührung erzielt habe, einzig allein mein Kennzeichen ist angebrochen (mit diesem hab ich ihn berührt.) Bei dem Audi ist nur Dreck zu sehen, also höchstens ein Lackschaden bei Licht.. allen Personen geht es gut, es wurde auch kein Personenschaden dokumentiert, soweit ich es mitgekriegt habe, wurde auch von keinem Sachschaden gesprochen, also Glück im Unglück..

Der andere Fahrer hat dann die Polizei gerufen, worauf ich freiwillig gepustet habe - laut dem AAK hatte ich aber 1.76. Nach dem eine Welt in mir zusammengebrochen ist und ich wusste was auf mich zukommt, hab ich danach freiwllig alles weitere mitgemacht - BAK werde ich wohl erst diesen Freitag oder nächsten Montag erfahren, aber das Pusten war 06:30, mein letztes nippen gegen 4 Uhr und BAK um 08:00 Uhr.

Da ich gerade es nicht mal schaffe auch nur ein wenig zu schlafen, brauch ich einfach mal ungefähre Erfahrungen und Meinungen was wohl auf mich zukommen kann..
Ich trinke nicht unter der Woche und meistens nur am Wochenende mit Kollegen/Freunden, aber nicht jedes und bin 22 Jahre alt, bin aus der Probezeit und habe noch nie ein Konflikt mit der Polizei gehabt..

Laut dem Arzt wurde ich als kooperativ eingestuft.

09.01.2020 | 13:06

Antwort

von


(3234)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

ich gehe nicht davon aus, dass Sie in der Probezeit gewesen sind. Hier könnte allerdings ein Strafverfahren auf Sie zukommen mit einer ungefähren Strafe von 2-3 Netto Monatsgehältern sowie der Entzug des Führerscheins (Worst Case). Eine Vorstrafe werden Sie deswegen nicht bekommen, sofern Sie nicht vorbestraft sind.

Hier kann allerdings probiert werden, das Verfahren einzustellen und ein Fahrverbot von drei Monaten zu erwirken. Sie sollten in der Zwischenzeit auf jeden Fall sämtliche Schäden begleichen, damit dies dokumentiert ist.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen.
Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(3234)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 94610 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prompte und kompetente Rückantwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die kompetente Stellungnahme! ...
FRAGESTELLER