Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aufenthaltsverlängerung - Bekommt er eine 2. Aufenthaltsverlängerung ?

21.01.2010 10:50 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag!Ich bin deutsche Statsangehörige.
Mein Verlobter kommt sus dem Ausland,er hat hier eine Aufenthaltsgenemigung bekommen,aber nur auf dauer des Sprachkurses hier.Heiraten können wir noch nicht,da mein Scheiungsverfahren(mitlerweile schon 7 Monate) noch nicht durch ist.Nun möchten wir warten und bis dahin um eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen er einen weiteren Sprachkurs besuchen.
1.Frage:Bekommt er eine 2.Aufenthaltsverlängerung ?
2.Habe gehört das man die zweite Erlaubnis nicht bei Ausländerbehörde sondern an der Uni beantragen muß.Stimmt das?

21.01.2010 | 11:04

Antwort

von


(173)
Rathausplatz 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 91 777 7
Web: http://www.seither.info
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage Ihrer Schilderungen wie folgt beantworten kann.

Hierbei möchte ich zunächst auf Ihre zweite Frage eingehen: Zuständig für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis ist stets die für den Wohnort zuständige Ausländerbehörde. Vor einer Einreise muss hierbei grundsätzlich ein Visum beantragt werden, welches von den zuständigen Deutschen Botschaften im Ausland erteilt wird.

Da Ihr Verlobter sich derzeit in Deutschland befindet, muss der Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis daher bei der Ausländerbehörde (hier der Stadt Darmstadt) beantragt werden.

Die Universitäten treffen keine selbstständigen Entscheidungen über einen Aufenthaltstitel. Diese können allenfalls Voraussetzungen schaffen, in dem z.B. Zusagen über Studienplätze oder ähnliches vorgelegt werden.


Eine Aufenthaltserlaubnis aufgrund der Verlobung mit Ihnen kann derzeit grundsätzlich noch nicht erteilt werden. Die Verlobung an sich gewährt noch kein Aufenthaltsrecht im Sinne des AufenthG. Notwendig ist eine tatsächlich geschlossene Ehe oder aber ein bevorstehender Eheschließungstermin.

Aus diesem Grunde wurde Ihrem Verlobten wohl auch "nur" eine Aufenthaltserlaubnis für die Durchführung eines Sprachkurses gewährt.

Nach den vorläufigen Anwendungshinweisen des AUswärtigen Amtes soll eine solche Aufenthaltserlaubnis dann verlängert werden, wenn nach Ablauf der Aufenthaltserlaubnis das Ausbildungsziel (Erwerb umfassender Sprachkenntnisse) noch nicht erreicht ist und aufgrund vorgelgter Unterlagen des Kursveranstalters zu erwarten ist, dass das Zeil noch erreicht werden kann. Die Gesamtdauer des Aufenthaltes soll hierbei jedoch nicht 12 Monate überschreiten.

Demnach sehe ich nur dann eine AUssicht auf Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis, wenn der Sprachkurs bislang noch nicht mit Erfolg abgeschlossen wurde und die Bidlungseinrichtung bestätigt, dasss ein Abschluss in der Zukunft noch zu erwarten ist. Hat Ihr Verlobter jedoch den Kurs mit Erfolg abgeschlossen, kann meines Erachtens derzeit eine Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis nicht erzielt werden.

Ich hoffe, Ihre Fragen im ausreichenden Maße beantwortet zu haben. Gerne stehe ich IHnen für eine INteressenvertretung zur Verfügung, falls dies notwendig werden sollte.


Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

ANTWORT VON

(173)

Rathausplatz 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 91 777 7
Web: http://www.seither.info
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Aufenthaltsrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Internetrecht, Miet und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER