Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aufenthaltserlaubnis — Stempel


28.01.2018 19:12 |
Preis: 25,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik, M.mel.


Zusammenfassung: Erlöschen eines Aufenthaltstitels


Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin Ausländerin und besitze für drei Jahre einen Aufenthaltstitel für Deutschland. Mir ist bekannt, dass ich mich deshalb nur maximal 6 Monate außerhalb der BRD aufhalten darf. In der Vergangenheit wurde mein Pass bei der Ausreise in Deutschland gestempelt, wenn ich in den Urlaub geflogen bin.
Heute bin ich nach Istanbul geflogen und der Beamte der Bundespolizei meinte, dass man meinen Pass nicht stempeln müsse, da ich eine befristete Aufenthaltsgenehmigung habe. Stimmt dies? Wie wird sichergestellt, dass ich nicht länger als 6 Monate im Ausland war, wenn kein Ausreisestempel im Pass zu finden ist.

Ich bin im Mai 2017 mit einem Visum eingereist (Einreisestempel vorhanden). Den Aufenthaltstitel habe ich im Juni erhalten. Im Juli bin ich für 2 Wochen ausgereist (mit Ausreisestempel) und im August wieder eingereist (ohne Einreisestempel).

Heute (Januar 2018) bin ich ausgereist (ohne Ausreisestempel) und werde in 2 Wochen nach dem Urlaub wieder einreisen.
Ich befürchte nur, dass man bei der Einreise den Ausreisestempel von Juli sieht und mir vorwirft, dass ich länger als 6 Monate nicht in der BRD war.

Der Polizist vom Bundesgrenzschutz war 100% überzeugt heute, dass man meinen Pass bei der Ausreise nicht stempeln müsse, da dies bei meinem befristeten Aufenthaltstitel nicht benötige. Ich hatte ihn extra gefragt.

Vielen Dank und beste Grüße, Frau Ga

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Heute bin ich nach Istanbul geflogen und der Beamte der Bundespolizei meinte, dass man meinen Pass nicht stempeln müsse, da ich eine befristete Aufenthaltsgenehmigung habe.
1. Stimmt dies?
Ja wenn Sie eine befristete Aufenthaltserlaubnis haben wird Ihr Pass bei der Ausreise nicht gestempelt.
2. Wie wird sichergestellt, dass ich nicht länger als 6 Monate im Ausland war, wenn kein Ausreisestempel im Pass zu finden ist.
Das kann man z. B. durch Einreisestempel in das andere Land oder durch Einreisestempel bei der Rückreise nach D oder durch Ticket sicherstellen oder durch Zeugenaussage.
Die Regelung, die Sie meinen ist § 51 AufenthG „ Der Aufenthaltstitel erlischt …..
wenn der Ausländer ausgereist und nicht innerhalb von sechs Monaten oder einer von der Ausländerbehörde bestimmten längeren Frist wieder eingereist ist"
https://www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__51.html
Bei der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis werden Sie der AB Ihren Reisepass vorlegen und die AB kann (muss aber nicht) die Einhaltung der o.g. Regelung prüfen.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER