Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auf Youtube ein Video nachstellen

31.07.2021 14:14 |
Preis: 40,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


Darf ich auf YouTube von einem anderen User nachstellen, also neu verfilmen ? Habe mich in diesem Fall von einem Video von User XY inspirieren lassen und habe es mit eigenen Mitteln nachgestellt. Teilweise mit anderen Worten und Kameraeinstellungen. Zwar würden die Zuschauer erkennen dass es das Video schon von XY gibt, aber ich habe es, wie bereits erwähnt, selbst gedreht. Darf ich das ?

Einsatz editiert am 31.07.2021 19:45:39

Eingrenzung vom Fragesteller
31.07.2021 | 15:33
01.08.2021 | 01:11

Antwort

von


(720)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie dürfen Videos, die jemand anderes erstellt hat, weder nachahmen, verändern noch kopieren - auch keine Ausschnitte oder Dialoge. Das Video unterliegt dem Urheberrecht- ebenso Teile davon!

Daher dürfen Sie kein Video ohne Erlaubnis nachstellen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 01.08.2021 | 08:30

Es gibt aber bestimmt auch viele Videos auf YT, die sich ähneln - ist es da nicht von Mandant A schwer zu sagen, "Mandant B hat das bestimmt von mir nachgeahmt" , ohne dass das stimmt ? Wer entscheidet das dann, das Mandant B von Mandant A kopiert hat ?

Was ist denn, wenn ich in London auf der Abbey-Road über den Zebrastreifen gehe, wie damals die Beatles und stelle das auf YT ? Darf ich das dann auch nicht ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 08.08.2021 | 08:00

Wenn Sie die Beatles nachstellen, so hinkt der Vergleich, da nicht alle Werke (noch) geschützt und damit gemeinfrei sind (nach Zeitablauf).

Letztendlich entscheidet der Richter in einen teuren Verfahren, ob das zulässig war, ob eine Schützungshöhe bereits errechct wurde und wer der erste war.

ANTWORT VON

(720)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90130 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine hilfreiche und detaillierte schnelle Antwort. Mit diesen Informationen lässt sich das Problem gut einschätzen und beurteilen was getan werden kann. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung! Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die sehr gute und verständliche Antwort auf meine Frage. ...
FRAGESTELLER