Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitszeugnis deuten


| 05.09.2007 09:02 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Hallo,

ich habe bei meinem Arbeitgeber ein Zwischenzeugnis beantragt. Dieses habe ich jetzt bekommen, komme aber mit den Formuliereungen nicht so recht klar. Können Sie mir dies bitte deuten?

"Frau xxx setzt ihre Fachkenntnisse überzeugend in die Praxis um und vertieft diese stetig durch gezielte Weiterbildungen. Dank ihrer guten Auffassungsgabe erledigt sie Ihre Aufgaben äußerst rationell mit sicherem Blick für das Wesentliche. Ihre effiziente Arbeitsweise ist immer geprägt von hohem Verantwortungsbewußtsein und Serviceorientierung.
Frau xxx zeigt eine sehr gute Einsatzbereitschaft. Auch bei hoher Arbeitsbelastung erledigt sie ihre Aufgaben stets mit Sorgfalt und großer Genauigkeit.
Sie übt ihre Position stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unseren Erwartungen in jeder Hinsicht.

Aufgrund Ihres freundlichen Wesens und ihrer hilfsbereiten Art ist Frau xxx bei allen Vorgesetzten, Anwendern und Kollegen geachtet und beliebt.

Wir danken Frau xxx für die bisher gezeigte Leistung und freuen uns auf eine Weiterhin gute Zusammenarbeit."

Danke schonmal im Vorraus.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,


dieses Zeugnis entspricht durch die Formulierung "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" und der restlichen Abfassung der Schulnote 2 und ist so nicht zu beanstanden.

Ich gehe aber davon aus, dass auch nach der genaue Tätigkeitsbereich beschrieben ist, denn dieser sollte noch aufgenommen werden.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle

Nachfrage vom Fragesteller 05.09.2007 | 09:53

Hallo Herr Bohle,

vielen Dank für die rasche Antwort.

Selbstverständlich ist der Tätigkeitbereich auch beschrieben. Habe ich nur nicht mit veröffentlicht.

Ich habe so meine Zweifel an folgenden beiden Sätzen. Können Sie mir diese bitte noch "übersetzen"?

"Dank ihrer guten Auffassungsgabe erledigt sie Ihre Aufgaben äußerst rationell mit sicherem Blick für das Wesentliche."
und
"Auch bei hoher Arbeitsbelastung erledigt sie ihre Aufgaben stets mit Sorgfalt und großer Genauigkeit."

Für mich klingt das so: "Sie erledigt Ihre Aufgaben, aber nicht mehr und nicht weniger" und "In Stresssituationen kommt Sie nicht in die Gänge".

Vielen Dank nochmal im Vorraus.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 05.09.2007 | 11:02

Sehr geehrte Ratsuchende,


nein, das lesen Sie den Text falsch:

"Dank ihrer guten Auffassungsgabe erledigt sie Ihre Aufgaben äußerst rationell mit sicherem Blick für das Wesentliche",

bedeutet übersetzt, dass Sie sich eben NICHT mit Unwesentlichen beschäftigen, sondern schnell und gut auf den Punkt die Arbeiten erledigen.

"Auch bei hoher Arbeitsbelastung erledigt sie ihre Aufgaben stets mit Sorgfalt und großer Genauigkeit",

kennzeichnet Ihre Belastbarkeit auch bei Streß (also ein positives Ergebnis) und, dass Sie auh dann nicht "Kopflos" werden, sondern die Arbeiten eben gut und genau erledigen.


Somit können Sie also mit dem Zeugnis wirklich zufrieden sein.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Lieben Dank. Als Laie sollte man immer zum Fachmann gehen, da man sehr oft viel falsch interpretieren kann. "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER