Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitslosenanspruch

02.04.2019 13:36 |
Preis: 25,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Ich bin nach 12 Jahren Vollzeit mit 35 Stunden pro Woche gekündigt worden. Ich habe nahtlos eine Stellung mit 16 Stunden / Woche gefunden. Jetzt soll ich nach 1 Woche Arbeit in der Probezeit gekündigt werden. Erhalte ich Arbeitslosengeld?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben einen Anspruch auf Arbeitslosengeld.

Es gelten § 142 und § 143 SGB III .

Danach besteht ein Anspruch, wenn Sie innerhalb der Rahmenfrist von zwei Jahren ( § 143 SGB III ) mindestens zwölf Monate in einem Versicherungspflichtverhältnis gestanden haben ( § 142 SGB III ).

Das ist bei Ihnen der Fall, auch wenn das jetzige Arbeitsverhältnis nach einer Woche gekündigt wird.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70866 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr kompetent , sachlich und schnell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre sehr freundliche und kompetente Antwort. Ich weiß jetzt Bescheid und werde entsprechend handeln. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER