Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitserlaubnis beschränkt auf Selbständigkeit

08.06.2010 18:04 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Hallo, ich bin einem deutschen Staatsangehörigen verheiratet. Ich besitze schon einen Aufenthalstitel. In meinem Reisepass steht: gilt nur zur Ausübung der selbständigen Tätigkeit als UNternehmerin der eigen gegründeten Veranstaltungsagentur. Erwerbstätigkeit nur in diesem Rahmen gestattet. Jetzt ist die Frage darf jetzt nach dem Heiraten einen Arbeitserlaubnis bekommen, der nicht so beschränkt ist. Da die Firma nicht gut läuft.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich wie folgt beantworten:

Als Ehefrau eines deutschen Staatsangehörigen haben Sie Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 28 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG. Diese Aufenthaltserlaubnis berechtigt gemäß § 28 Abs. 5 AufenthG uneingeschränkt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit.

Sprechen Sie also gemeinsam mit Ihrem Ehemann und der Heiratsurkunde bei der für Sie zuständigen Ausländerbehörde vor und beantragen Sie die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 28 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG. Sobald Sie diese erhalten haben, können Sie jede beliebige Erwerbstätigkeit ausüben.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Für Ihre weitere Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69096 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Anwälte können nur dann richtige Aussagen treffen wenn die Frage auch richtig formuliert war. Dies musste ich nachholen und war mein Fehler. Herr Richter hatte sich dann erneut die Mühe gemacht und erneut umfangreich recherchiert. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde zur vollsten Zufriedenheit beantwortet. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und klare Antwort! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen