Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitgeber will neuen Arbeitgeber wissen

07.04.2015 12:59 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Guten Tag,

Nach meiner Kündigung möchte mein ALTER Arbeitgeber wissen bei welchen Unternehmen ich tätig werde. Ich möchte dies aber nicht mitteilen, mein Arbeitgeber meint ich bin dazu Verpflichtet. Muss ich mein alten Arbeitgeber mein neuen Mitteilen? Die Kündigung erfolgte Fristgerecht.

Gruß

Einsatz editiert am 07.04.2015 13:01:59
Eingrenzung vom Fragesteller
07.04.2015 | 13:08

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage kann ohne Einsichtnahme in Ihren Arbeitsvertrag nicht beantwortet werden. Ich möchte Ihnen die Frage daher auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Grundsätzlich besteht ein solcher Auskunftsanspruch nicht.

Etwas anderes könnte unter Umständen lediglich dann gelten, wenn Sie ein entsprechendes nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbart haben. In diesem Fall kann es sein, dass Ihrem Arbeitgeber ein Auskunftsanspruch gegen Sie zusteht. Dieser Anspruch würde sich aus § 74 c Abs. 2 HGB ergeben. Zwar spricht § 74 c Abs. 2 HGB nur von einer Auskunft „über die Höhe (des) Erwerbes". Diese Information muss jedoch auch nachprüfbar sein. Eine Überprüfung ist weiterhin nur mit Hilfe der Angabe des neuen Arbeitgebers möglich (BAG, 2 AZR 110/93).

Ihrer Frage entnehme ich jedoch keine derartige Konstellation, weshalb eine vertiefte Ausführung zu dieser Thematik an dieser Stelle unterbleiben kann.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Sollten weiterhin Unklarheiten bestehen, nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Winter, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70152 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort und die Argumentation des Anwaltes hat mir gut gefallen. Ich denke, dass ich ihn mit einem Mandat beauftragen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort. So gut, dass ich mit dem Anwalt meine Rechte in der Angelegenheit durchsetzen lassen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Endlich mal ein Anwalt der eine eigene Meinung hat und nicht nur mit Allgemeinplätzen rumdruckst! ...
FRAGESTELLER