Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitgeber an Kunden private Handynummer herausgegeben

| 15.04.2019 15:01 |
Preis: 25,00 € |

Datenschutzrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Nicolas Reiser, LL.M., MLE


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich arbeite in einer Kindertagesstätte. Mein Arbeitgeber hat auf Wunsch eines Elternteils meine private Handynummer ohne meine Zustimmung bzw. Kenntnisnahme herausgegeben damit der Elternteil mich erreichen kann.
Ist dies rechtlich in Ordnung?

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt:

Ich kann Ihren Angaben nicht entnehmen, welche Tätigkeit Sie in der Kita ausüben und warum genau die Nummer übermittelt wurde. Wenn Sie keine Einwilligung zur Übergabe an Eltern erteilt haben, würde als Rechtsgrundlage der nur ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO) verbleiben, dem Ihr Geheimhaltungsinteresse nicht überwiegen dürfte.

Wenn es nicht um eine zumindest notfallähnliche Situation ging oder um eine Kontaktaufnahme, bei der die Leitung davon ausgehen konnte, dass sie in Ihrem Interesse lag, war die Übergabe rechtswidrig.

Gerne können Sie mir anstatt einer (öffentlichen) kostenlosen Nachfrage auch eine Email schreiben und mir zu den genannten Gründen kurze Angaben machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Nicolas Reiser
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 29.04.2019 | 08:52

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für Ihre Antwort."
Stellungnahme vom Anwalt:
Jetzt Frage stellen