Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anzeige wegen Bedrohung 'fallen lassen'

7. August 2022 11:42 |
Preis: 47,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


12:22

Hallo

Ich wurde in einem Zug bedroht, bzw starrten wir uns einen Moment Nase an Nase in die Augen, während ich sah, dass sein Freund (sie waren zu zweit und Minderjährig), sich ein Schlaginstrument um die Fingerknöchel machte.

Ich befürchtete dass ich angegriffen wurde und der erste Impuls war die Polizei welche auch sehr schnell da war. Habe denen alles geschildert und er fragte ob ich mich bedroht fühlte, ich sagte ja.

Sie haben sie auch erwischt und ich habe sie von weitem identifizieren können.

Jetzt, zwei Tage später, möchte ich dass das Verfahren eingestellt wird.
Da es jetzt aber Sache der Staatsanwaltschaft ist, kann ich nix mehr tun außer den Strafantrag zurückziehen und meine Aussage bei der Polizei, welche ich bisher noch nicht offiziell getätigt habe, nur sehr schwammig auszudrücken, hinsichtlich Erinnerungslücken zurückzufühten auf Alkoholkonsum.

Ich fürchte dass mich irgendwelche Großfamilien einschüchtern wollen o.ä.

Kann ich irgendwie dafür sorgen dass der Staatsanwalt es fallen lässt ?

Vielen Dank

7. August 2022 | 12:08

Antwort

von


(543)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Nötigung ist ein Offizialdelikt. Das bedeutet, der Staatsanwalt muss auch ermitteln, wenn Sie die Anzeige zurück nehmen. Ob Anklage erhoben wird, wenn Sie sich plötzlich an nichts mehr erinnern, hängt davon ab, ob es außer Ihrer Aussage noch andere Beweise gegen die Täter gibt. Darauf haben Sie keinen Einfluss.

Das bedeutet, sie können nichts machen, damit die Staatsanwaltschaft es "fallen lässt".

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

Rückfrage vom Fragesteller 7. August 2022 | 12:16

Hallo

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Den Stand der Ermittlungen ist mir nicht bekannt.

Aber ich möchte dass niemand an meine Daten kommt.
Anschrift, Name etc.

Kann ich bei der Polizei dass nicht als Anonym verzeichnen lassen ?

Ich habe meine Daten ja aucj freiwillig dem Beamten zur Verfügung gestellt und möchte am liebsten alles Rückgängig machen.

Wenn ich morgen bei der Polizei aussage dass ich den Strafantrag zurücknehme, aufgrund dessen dass ja nichts weiter geschehen ist, ich geringe Mengen Alkohol konsumiert habe und die Situation dadurch ggf. Falsch eingeschätzt / überreagiert habe und die Situation für die minderjährigen womöglich Lektion genug sei.

Hätte das Auswirkungen beim Staatsanwalt ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 7. August 2022 | 12:22

Sie können das nicht anonym machen. Der Anwalt der Beschuldigten bekommt Akteneinsicht und Ihr Name steht in der Akte.

Wenn Sie plötzlich der Meinung sind, dass alles nicht so schlimm war oder Sie das falsch eingeschätzt haben, wird der Staatsanwalt ermitteln wollen, woher diese plötzliche Änderung kommt, jedenfalls wenn er seinen Job ernst nimmt.

ANTWORT VON

(543)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98671 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde knapp und vollständig beantwortet. Zusätzlich bekam ich einen Rat zum weiteren Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, schnelle und brauchbare Bearbeitung der Sachlage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
So schnell bekommt man sonst glaub ich von keinem Anwalt eine Antwort. Toller Service und super Auskunft. Danke für Ihre Hilfe! ...
FRAGESTELLER