Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anzeige in offene vollzug

18.04.2019 21:31 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Die Sozialprognose für den "offenen Vollzug" ist in die Zukunft gerichtet, nicht auf einen Anfangsverdacht in der Vergangenheit, für den bis zur Rechtskraft die Unschuldsvermutung gilt.

Sehr geehrte Rechtsanwälte

Mein Freund ist in JVA , er ist Strafer und geht bald zu (EWA) Einweisungsabteilung. Er ist Erstverbüßer  hat aber jetzt vor zwei Tage Post von Polizei bekommen und zu aussage als Beschuldigter geladen wegen Versicherungsbetrug .

Meine Frage :

1. Können die ihn deswegen nicht in den Offener Vollzug schicken weil die anzeige ist von 2015 und er war das nicht ,er ist unschuldig, das hat jemand auf sein Namen gemacht. Die frage ist jetzt ob er in den Offenen kommt oder wegen der Anzeige in geschlossenen Vollzug geschickt.

Mit freundlichen Grüßen
R.K
18.04.2019 | 22:34

Antwort

von


(767)
Vorstadt 42
41812 Erkelenz
Tel: 02435 - 6114416
Tel: 0174 - 9994079
Web: http://www.rechtsanwalt-burgmer.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen


Gerne zu Ihren Fragen:

Die Einweisungsabteilung hat die Aufgabe, bei Inhaftierten, die eine Freiheitsstrafe erhalten haben, eine Behandlungsuntersuchung durchzuführen. Auf dieser Basis der der Untersuchung wird der Vollzugsplan für den Gefangenen erstellt. Solche Vollzugs- bzw. auch Vollstreckungspläne gibt es für jedes Bundesland in unterschiedlicher Ausführungen, jedoch stets auf gesetzlicher Grundlage.

Ein Gefangener kann in einer Abteilung des offenen Vollzuges untergebracht werden, wenn er diesen besonderen Anforderungen genügt, explizit, wenn nicht zu befürchten ist, dass er sich dem Vollzug der Freiheitsstrafe entziehen oder das zu Straftaten missbrauchen wird. Die Chancen für Ersttäter sind dabei gut.

Wenn er jetzt - wie Sie schreiben - "vor zwei Tage Post von Polizei bekommen hat und zur Aussage als Beschuldigter geladen ist wegen Versicherungsbetrug" werde damit seine Chancen NICHT verringert. Denn - wie ich oben geschrieben habe - ist die Sozialprognose für den offenen Vollzug in naturgemäß in die Zukunft gerichtet, nicht in die Vergangenheit, schon gar nicht zurück nach 2015.

Außerdem handelt es sich bei der Vorladung um einen sog. Anfangsverdacht, zu dem offenbar noch nicht einmal eine Anklageschrift vorliegt.

Ob Ihr Freund der Vorladung zur Polizei folgt oder nicht, kann er auch frei selbst bestimmen (telefonisch absagen genügt) und Aussagen muss er auch nicht. Ohne Akteneinsicht rate ich im Prinzip davon ab, weil eine Aussage ins Blaue hinein wenig Erfolgsaussichten und ziemliche Gefahren birgt.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer

ANTWORT VON

(767)

Vorstadt 42
41812 Erkelenz
Tel: 02435 - 6114416
Tel: 0174 - 9994079
Web: http://www.rechtsanwalt-burgmer.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Straßen- und Verkehrsrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80041 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Die gestellte Frage und Nachfrage wurde prägnant beantwortet. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Der Zeitpunkt, wann genau die Schenkungssteuer einsetzt... sofort oder mit dem Tod meiner ist mir leider noch nicht ganz klar ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre Antwort! 5 STERNE ***** ...
FRAGESTELLER