Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anwaltsrechnung Strafrecht anfechten

09.07.2021 19:04 |
Preis: 40,00 € |

Anwaltsrecht, Gebührenrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

Im Strafprozess wegen Beleidigung sagte mein Anwalt, dass ich keine Chance auf Prozesskostenhilfe habe.
Ich lebe von Arbeitslosengeld 2 und habe keine Einkommen.

Dazu hat mein Anwalt vor Gericht kein Wort zu meiner Verteidigung gesagt. Er schien während der ganze Sache lustlos. Aufgrund meiner Depressionen und Zwangsstörungen konnte ich mich nicht selber verteidigen und war auf seine Hilfe angewiesen.

Ist es möglich gegen seine Rechnung anzufechten?
Und stimmt es, dass ich keine Chance auf Prozesskostenhilfe hatte?

Viele Grüße

09.07.2021 | 22:15

Antwort

von


(573)
Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,



Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Prozesskostenhilfe ist für den Täter im Strafrecht nicht vorgesehen. Es gibt lediglich die Möglichkeit, sich einen Pflichtverteidiger beiordnen zu lassen. Wenn die Einkommensverhältnisse des Täters entsprechend sind, werden dessen Kosten von der Landeskasse übernommen.

Einen Pflichtverteidiger sieht das Gesetz allerdings nur bei erheblichen Straftaten vor. Bei Bagatelldelikten wie Beleidigung hat der Täter nur die Wahl, entweder einen Verteidiger auf eigene Kosten zu beauftragen oder sich selber zu verteidigen und auf einen Rechtsbeistand zu verzichten.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.


Mit freundlichen Grüßen aus Wunstorf

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-


ANTWORT VON

(573)

Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90264 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top! Verständlich und vor allem sehr schnelle und ausführliche Antwort! 1a+****** ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und hilfreiche Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort des Anwaltes war sehr ausführlich und hat mir sehr weitergeholfen ...
FRAGESTELLER