Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anwaltskosten


| 02.04.2007 23:16 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Sven Kienhöfer



ich benötige ihre hilfe. zum fall.
ich habe erwerbsminderungsrente beantragt diese wurde jedoch abgelehnt. mein widerspruch hat jetzt für mich ein rechtsanwalt eingereicht und wir haben beim gericht klage eingereicht. die anwaltsrechnung kostenvorschussnote für das klageverfahren abzüglich meiner rechtschutzversicherung ergibt sich für mich noch ein betrag von 2205,00 €. da die kosten für mich sehr hoch gewesen sind, habe ich ratenzahlung vereinbahren können. nun meine frage.
zu meinem glück kam es nicht zur klage sondern es wurde plötzlich wegen einer neuen erkrankung nach erkenntnis der bfa eine volle erwerbsminderungsrente befürwortet.
muss ich jetzt trotz der geringeren tätigkeit die hohe rechtsanwaltsrechnung weiterhin begleichen oder könnte ich um eine neue berechnung bitten? bis zum heutigen tag habe ich bereits 3/4 der rechnung beglichen.

vielen dank

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin,

Sollte in Ihrem Fall nur eine außergerichtliche Beratung erfolgt sein, fallen tatsächlich niedrigere Anwaltsgebühren an als im Klageverfahren.
Anhand der von Ihnen gegebenen Informationen lässt sich Ihre Frage allerdings unmöglich konkret beantworten. Schicken Sie mir bitte per E-Mail (sven.kienhoefer@gmx.de) eine Kopie der Anwaltsrechnung, ich werde diese dann auf Ihre Richtigkeit überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen


Sven Kienhöfer
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die Bemühung. "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER