Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anwalt wechseln, Anwalt gesucht (Raum Celle)

19.10.2006 09:39 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann


Ein komplexer Fall von Vertragsrecht wurde in Stade zu meinen Ungunsten entschieden, da ich und der Anwalt der Meinung sind, dieses Urteil ist vollkommen unangemessen, strebe ich die Berufung an. Der neue Gerichtsstandort ist nun Celle anstatt Stade. Mein Rechtsanwalt aus Stade hat mich an einen Kollegen aus Celle verwiesen. Dieser soll die weitere Betreuung meines Falles übernehmen.

Der neue Rechtsanwalt ist jedoch eine Katastrophe, da Zusagen nicht eingehalten werden. Weder telefonisch noch per Telefax oder andere Kommunikationsarten funktionieren. Der aktuelle Status ist vollkommen unklar. Mir wurde lediglich auf Anfrage mündlich per Sekretariatspersonal mitgeteilt das Fristwahrende Maßnahmen durchgeführt wurden sind. Ob eine Berufung Aussicht auf Erfolg hätte, ob man sich bereits mit der Gerichtsakte beschäftigt hat, um diese zu analysieren, ist vollkommen unklar.

Ich denke an den Wechsel des Anwalts und habe hierzu ein paar Fragen:

Geht beim Wechsel des Anwalts die Gerichtsakte direkt zum neuen Anwalt oder zurück zum Landgericht Stade?

Kann der schlechte Anwalt die Herausgabe der Gerichtsakte verweiger bzw. verzögern?

Muss ich den schlechten Anwalt für seine schlechte Dienstleistung bezahlen?

Wie funktioniert der Wechsel des Anwalts?

Vielleicht finde ich auf diesem Wege einen engagierten kompetenten Rechtsanwalt, der sich mit dem Thema Berufung und Vertragsrecht auskennt aus Celle (bzw. Umgebung). Um Kontaktaufnahme wird gebeten.

Jasmina74@gmx.de

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

herzlichen Dank für Ihre Online-Anfrage. Ich hoffe, zu einer schnellen Klärung Ihres Falles beitragen zu können. Zur Lösung:

1. Beim Wechsel des Anwalts geht die Akte zunächst zurück zum Gericht, da der „alte“ Anwalt die Akte dorthin zurück zu senden hat. Nach Bezahlung des Honorars des Celler Anwalts kann die Handakte und damit auch die Gerichtsakte dann auch von ihm herausverlangt werden. Er kann „verzögern“, da er ein berechtigtes Zurückbehaltungsrecht hat bis zur Zahlung seines Honorars. Ein Honorar kann er grundsätzlich verlangen, ob hier eine Schlechtleistung des Kollegen vorliegt bzw. in welchem Umfange er ein Honorar verlangen kann, ist ohne genaue Kenntnis des Falles nicht zu beantworten. Ein Wechsel würde im Rahmen einer einfachen Kündigung erfolgen und dann können Sie einen neuen Kollegen beauftragen.
Für Rückfragen stehe ich natürlich im Rahmen der kostenlosen Nachfragemöglichkeit gerne zur Verfügung. Ist eine weitere, dringend zu empfehlende Vertretung gewünscht, kontaktieren Sie mich einfach über die untenstehende E-Mail oder rufen Sie mich einfach einmal an (05139 970 3334). Ich bin zugelassen im OLG-Bezirk Celle und in der Region Hannover/Celle durchaus mobil.


Mit freundlichen Grüßen
RA Hellmann


Burgwedel 2006
mail<image> </image>anwaltskanzlei-hellmann.de


Die vorstehende summarische Lösung ist beschränkt durch die von Ihnen gegebenen Informationen. Außerdem wird, wie die Plattform-Bedingungen es vorsehen, nur ein erster Überblick geboten. Außerdem ist der Umfang der Antwort auch abhängig von der Höhe des gebotenen Honorars. Daher kann diese Beratung das umfassende, verbindliche und abschließende Beratungsgespräch durch den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens keineswegs ersetzen. Bitte beachten Sie dies!

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69652 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kurze knappe auf den Punkt gebrachte Antwort mit Querverweis auf das Gesetz. Super und genau das, was ich auf die Schnelle wollte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
allumfassend auf meine Fragen eingegangen und verständliche Antworten gegeben. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten trafen genau den Punkt. Es sind keine relevanten Fragen mehr offen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER