Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anwalt - Suche

16.01.2007 15:49 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herrn,

Thema: § 57 Abs. 2 StGB / Halbstrafenaussetzung
Bundesland: Rheinland - Pfalz
Strafvollstreckungskammer: Koblenz

Strafe: 2 Jahre und 10 Monate
Selbststeller, Ersttäter,Freigänger mit FB

In Kenntnis der Schwierigkeit und das es für die Halbstrafengewährung besonderer Umstände vorliegen müssen. Suche ich einen Anwalt der bereits positive und praktische Erfahrungen mit Halbstrafenanträgen gesammelt hat.

Daher meine Frage:

Welche Rechtsanwältin / Rechtsanwalt hat bereits erfolgreich einen Halbstrafenantrag in Rheinland - Pfalz respektive bei der Strafvollstreckungskammer Koblenz für seinen Mandanten durchgesetzt?

Für Ihre Antwort danke ich Ihnen
16.01.2007 | 19:14

Antwort

von


(198)
Zweigertstraße 50
45130 Essen
Tel: 0201/50717700
Web: http://www.ihre-strafverteidiger.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

erfolgreiche Halbstrafenanträge bedürfen in der Tat besonderer, gewichtiger Umstände, die die Abkehr von der, eher einschlägigen, Zweidrittelregelung nach § 57 Abs. 1 StGB , rechtfertigen. In wie weit diese bei Ihnen bzw. der Ihrer Frage zugrunde liegenden Person vorliegen, kann natürlich ohne entsprechende Informationen nicht beantwortet werden.

Allgemein sei gesagt, dass eine Gesamtschau aus dem Urteil, dem Verhalten des Verurteilten während des Vollzuges und der Lebenssituation nach der Entlassung anzustellen und entsprechend darzulegen ist.

Dies wurde von hieraus bereits in einigen Fällen erfolgreich, wenn auch nicht vor der Kammer in Koblenz, jedoch in RLP, durchgeführt.

Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben und stehe gerne für die weitere Interessenwahrnehmung zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Marc N. Wandt
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(198)

Zweigertstraße 50
45130 Essen
Tel: 0201/50717700
Web: http://www.ihre-strafverteidiger.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Straßenverkehrsrecht, Mietrecht, Vertragsrecht, Internationales Recht, Fachanwalt Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80553 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,0/5,0
Ich habe das erfahren,was ich wissen wollte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine Antwort (die Mut macht) kam schon kurze Zeit nach meiner Fragestellung ! Auch auf eine Nachfrage meinerseits wurde umgehend reagiert! Besser geht es nun wirklich nicht! Herzlichen Dank und gern immer wieder ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und präzise Antwort. Frage zu 100% beantwortet. ...
FRAGESTELLER