Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anspruch auf Kindergeld

28.02.2010 17:26 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Guten Tag

Folgende Situation
Eltern leben dauernd getrennt. Vater im Ausland, Kinder (2) wohnen bei der Mutter in Deutschland. Vater bekommt kein Kindergeld im Ausland.

Gehe ich richtig in der Annahme dass in diesem Fall die Mutter das Kindergeld für beide Kinder bekommt ?

Vielen Dank für ihre Bemühungen.

Sehr geehrter Fragesteller:

gerne beantworte ich Ihre Frage ich auf Grund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

Deutsche erhalten nach dem Einkommenssteuergesetz Kindergeld, wenn sie

- in Deutschland ihren gewöhnlichen Wohnsitz oder Aufenthalt haben oder
- im Ausland wohnen, aber unbeschränkt einkommenssteuerpflichtig sind oder entsprechend behandelt werden.

Wenn die Mutter in Deutschland wohnt und die Kinder in ihrem Haushalt sind, bekommt sie das Kindergeld für beide Kinder

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage geben und Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68779 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, endlich habe ich Klarheit. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank :-) ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat die Frage schnell und korrekt beantwortet. ...
FRAGESTELLER