Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anrechnung von berenztem Wohnrecht auf den Pflichtteil

17.07.2020 14:25 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe ein dreijähriges Wohnrecht nach dem Tod meines Mannes.Das Wohnrecht wird auf den Pflichtteil angerechnet.Bestand schon ein Testament vor meiner Heirat zu Gunsten seiner 4 Kinder.
Ich bin vom Erbe ausgeschlossen. Bekomme nur Pflichtteil.Am6.12.2018 ist mein Mann verstorben,wir waren19 Jahre verheiratet.Vom Notar ist geschrieben,das die Zuwendung des begrenzten Wohnrechtes auf das Pflichtteil angerechnet wird.Wie wird es angerechnet?Am 01.08.2020 ziehe ich aus.Das Wohnrecht bestand nur 1 Jahr und 8 Monate

17.07.2020 | 15:01

Antwort

von


(326)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn bei der Bestellung des Wohnrechts dessen Wert festgelegt wurde, gilt dieser festgelegte Wert.

Ist dieser nicht festgelegt worden, so ist die ortsübliche Miete der Räume zu ermitteln, für die Sie das Wohnrecht haben. Die ortsübliche Monatsmiete ist dann mit 36 zu multiplizieren, da das Wohnrecht für 3 Jahre = 36 Monate bestellt war.

Dass Sie freiwillig früher ausziehen, ist nicht zu berücksichtigen. Sie können solange die 3 Jahresfrist nicht verstrichen ist, jederzeit wieder in die Wohnung einziehen oder die Wohnung einfach leer stehen lassen und damit für die Erben blockieren.

Ob die Erben Ihnen die noch verbleibenden 16 Monate abkaufen oder die Angelegenheit einfach aussitzen, ist Verhandlungssache.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

ANTWORT VON

(326)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90337 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat kompetent und schnell geantwortet ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden und bedanke mich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und klar ...
FRAGESTELLER