Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.567
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anmeldung in Deutschland Ende 2016/ Steuererklärung


11.12.2016 02:16 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Alexander Busch



Sehr geehrter Rechtsanwalt,

meine Anfrage ist: kann ich nach zwei Monaten Aufenthalt und Einkommen im Dezember aus selbständiger Tätigkeit in Deutschland für das gesamte Jahr steuerpflichtig werden? Die Anfrage bezieht sich keinesfalls auf die Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den Ländern, die sind mir vollkommen bewusst.

Anfang 2016 bin ich ins Ausland aus beruflichen Gründen ausgereist, wo ich für mehrere Monate berufstätig war. Das Einkommen war im Ausland entsprechend versteuert. In Deutschland war ich im Jahre 2016 bis jetzt bei keiner Gemeinde angemeldet.

Seit November bin ich wieder in Deutschland ansässig, habe mich aber noch bei keiner Gemeinde gemeldet, da ich seit November bis jetzt nur in Hotels wohnte. Seit November bin in Deutschland als Selbstständiger tätig gewesen, habe das Honorar aber bis jetzt noch nicht in Rechnung gestellt.

Jetzt neigt sich das Jahr 2016 zu Ende, damit stellen sich bezüglich der Steuererklärung 2016 folgende Fragen:

1. Das Honorar (in D erzielt) für den Monat November könnte ich im Dezember 2016 in Rechnung stellen und hätte dadurch Einkommen im Jahre 2016. Wäre ich dadurch für das gesamte Jahr 2016 steuerpflichtig? Alternativ könnte ich die Rechnung erst im Jahre 2017 ausstellen. Die Steuerpflicht für das gesamte Jahr 2016 wäre unter Umständen wünschenswert (Abschreibungsmöglichkeiten usw), deswegen erwäge ich zur Zeit beide Möglichkeiten: Einkommen im Dezember 2016 und dadurch Steuerpflicht im 2016 oder Einkommen im 2017, keine Steuerpflicht 2016.
1. ich muss mich im Falle der Rechnung im Dez. 2016 vermutlich auch bei der Gemeinde melden, um die Steuererklärung beim zugehörigen Finanzamt einreichen zu können?
2. Reichen für die Anmeldung bei der Gemeinde die Hotelrechnungen?

Die Anfrage ist ausschließlich: kann ich nach zwei Monaten Aufenthalt und Einkommen im Dezember in Deutschland für das gesamte Jahr unbeschränkt steuerpflichtig werden? Über die Doppelbesteuerungsangelegenheiten bin ich bereits informiert.

Habe deutsche Staatsangehörigkeit, falls es eine Rolle spielt.

Mit freundlichen Grüßen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Für die Frage Ihrer Steuerpflichtigkeit in Deutschland ist weder die Stellung einer Rechnung, noch die Anmeldung bei einer Gemeinde maßgeblich.
Relevant ist, ob Sie in Deutschland Ihren Wohnsitz oder dauernden Aufenthalt innehaben ohne zugleich im Ausland ebenfalls noch einen solchen zu unterhalten.

Wenn Sie tatsächlich den Wohnsitz oder dauernden Aufenthalt in Deutschland unterhalten, wenn auch nur für 2 Monate, so haben Sie dem Grunde nach Ihr gesamtes Welteinkommen des Jahres in Deutschland zu versteuern.
Ob Sie noch eine Rechnung auslösen oder nicht, ist dabei unabhängig.

Die Anmeldung selber ist nicht notwendig, um eine Steuererklärung in Deutschland abgeben zu können.

Ob für die Anmeldung Hotelrechnungem genügen, vermag ich so nicht zu beurteilen, entscheidend ist, dass aus allen Umständen heraus klar wird, dass Sie nun in einer bestimmten Gemeinde Deutschlands verbleiben wollen und werden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER