Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Angst vor eventuellem haftbefehl bei einreise nach Deutschland

| 08.09.2014 08:18 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


13:56
Hallo,

ich bin anfang 2011 mit meinem mann ( Us-soldat ) nach Amerika gezogen. Nun hab ich in Deutschlanfd einiges an schulden hinterlassen, ich wuerde mal schaetzen um die 20.000 Euro. Diese schulden sind unter anderem Mietschulden, Nebenkosten Schulden ungefahr 400 euro schulden beim Arbeitsamt und ich glaube so um die 2000 Euro beim Finanzamt. Finanzamt entstand dadurch das ich als ich Single Mom war halbtags gearbeitet habe und keine steuererklaerung abgegeben habe und dann wurden mir 2 jahre steuern berechnet. Nun ist meine Tante gestorben und ich moechte das erste mal wieder nach Deutschland fuer zwei wochen um auf die beerdigung zu gehen und meine familie zu besuchen. Ich werde alleine fliegen und meine Kinder hier lassen, da diese zur schule gehen und ich mir nur den flug fuer mich alleine leisten kann. Nun habe ich angst das ein haftbefehl wegen betruges vorliegen koennte. Was wuerde in diesem falle passieren? Ich fliege in 3 Tagen. Kann es passieren das Ich eingesperrt werde und nicht mehr zurueck in die Staaten kann zu meinen Kindern ( alter 2,4,11,12) und meinem Mann kann?
08.09.2014 | 08:59

Antwort

von


(2074)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

die Wahrscheinlichkeit eines Haftbefehls ist relativ groß, da sie Steuerschulden haben und vermutlich bislang auch noch keine eidesstattliche Versicherung abgaben, zu der Sie verpflichtet sind.

Bei der Einreise kann es daher sein, dass Sie festgenommen und zur Abgabe gezwungen werden. Auch kann Ihnen bei der Einreise durch Taschenpfändung Bargeld oder andere Vermögensgegenstände abgenommen werden.

Eine Rückreise in die USA dürfte allerdings weiterhin möglich sein, wenn es sich nur um zvilrechtliche Forderungen handelt.

Ob strafrechtliche Punkte offen sind, vermag ich jetzt nicht beurteilen zu können. Dieses könnten und sollten Sie aber vorher herausfinden, entweder durch Kontaktieren der Polizei oder durch einen deutschen Rechtsanwalt, der das für Sie im Vorfeld abklärt.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 08.09.2014 | 13:47

Wie schnell ist es denn moeglich fuer einen anwalt herauszufinden ob eine strafrechtliche verfolgung gegen mich besteht? Oder kann ich persoenlich bei der Polizei anrufen und fragen? Wird mir diese auskunft ergeben? Wieviel wuerde es mich denn kosten wenn ich ihnen vollmacht geben wuerde dieses zu erfragen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.09.2014 | 13:56

Sehr geehrte Fragestellerin,

dies kann ich innerhalb von 1-5 Werktagen herausfinden.

Sie können es natürlich auch selbst probieren, allerdings würde ich nicht darauf vertrauen, dass Ihnen dann am Telefon die Wahrheit gesagt wird.

für eine solche Auskunft würde ich € 150,00 berechnen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist.

Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 08.09.2014 | 14:04

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 08.09.2014
5/5,0

ANTWORT VON

(2074)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Jetzt Frage stellen