Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.787
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Angaben über den Vermieter im Mietvertrag

13.01.2005 18:04 |
Preis: ***,00 € |

Nachbarschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Kah


In unserem Mietvertrag ist als Vermieter angegeben : " Der Grundstückseigentümer vertr. durch die Hausverwaltung " ... hier folgt die Fa. der Hausverwaltung . Es hat auf seiten des Vermieters auch nur die Hausverwalterin unterschrieben. Wir wissen gar nicht, wer der Eigentümer ist.
Ist der Mietvertrag wirksam zustandegekommen ?

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In Ihrem Fall hat der Eigentümer des Wohnhauses die Hausverwaltung bevollmächtigt, für diesen Mietverträge abzuschließen und auch zu unterzeichnen.

Vermieter ist nach wie vor der Eigentümer. Durch die Vollmacht nimmt die Hausverwaltung nur die Rechte des Eigentümers war und handelt in dessen Namen.

Der Mietvertrag ist insoweit wirksam zustande gekommen.

Ich hoffe, Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe


mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de


Wir
empfehlen

Mietvertrag Wohnung

Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net erstellen Sie Ihren Mietvertrag ganz einfach selbst. Beantworten Sie die einfachen Fragen und drucken Sie den unterschriftsreifen Vertrag aus.

Jetzt Mietvertrag erstellen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63724 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,2/5,0
Danke, alle Fragen wurden ausreichend beantwortet und ebenfalls eine Empfehlung, wie weiter vorgegangen werden sollte. Danke dafür !. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen dank fuer die ausfuehrliche und gute beantwortung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für die Formulierung eines RA sehr konkret und verbindlich. Richtig bereichert haben die kleinen Beispiele unter den allgemeingültigen Regelungen im betroffenen Rechtsgebiet. Denn allgemeingültige Regelungen findet man auch im ... ...
FRAGESTELLER