Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anerkennung in Deutschland nach Heirat in Dänemark


07.07.2007 00:06 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter



Guten Tag,
mein Mann (Nigerianer) und ich haben 2005 in Dänemark geheiratet.
(Seitdem hatten wir nie Probleme bzgl. der Anerkennung durch Behörden in Deutschland. Da ich nicht ganz mittellos bin, und unsere Vermögen zusammen veranschlagt werden, kann er, obwohl arbeitslos, keine Sozialleistungen einfordern.)
Doch eine Ausnahme ist anscheinend das Steuerrecht, denn das Finanzamt akzeptiert die dänische Eheschließung nicht ohne Anerkennung durch das Standesamt. Das dauert allerdings Monate und kostet hunderte von Euro. Wir können es uns nicht leisten und so müssen wir für eine dreiköpfige Familie viel zu hohe Steuern zahlen.
Danke für Ihre Antwort
Sehr geehrte Fragende,

prinzipiell haben Sie Recht, dass die dänische Urkunde in Deutschland anerkannt werden muss. Das bestimmt das sog. Deutsch-Dänische Beglaubigungsabkommen vom 17. Juni 1936 (RGBl. 1936 II, S. 214).

Dazu müssten die Dokumente in Dänemark legalisiert worden sein (ca. 160 DK) (1 EUR = 7 DK).

Ich würde mit Verweis auf dieses Abkommen den Finanzbeamten nett ansprechen. Sollte er die Anerkennung erneut ablehnen, würde ich auf eine schriftliche Ablehnung bestehen, da diese dann mit dem Widerspruch angefochen werden kann.

Habn Sie genaue Angaben über die Kosten beim Standesamt in Deutschland? Ich meine diese beträgen nur ca. 30-50 EUR.

Ich hoffe, Ihnen ersteinmal weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. C. Seiter








FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER