Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Amtszeit Arbeitnehmervertreter Aufsichtsrat

13.05.2019 19:13 |
Preis: 25,00 € |

Generelle Themen


Kann die Amtszeit eines Arbeitnehmervertreters im Aufsichtrat durch Satzung vorzeitig enden ?
Der Arbeitnehmervertreter wurde für 5 Jahre nach dem Drittelbegeiligungsgesetz und der dazugehörigen Wahlordnung gewählt und ist nun aufgrund des Renteneintritts aus dem Unternehmen ausgeschieden. Die Satzung des Aufsichtsrats legt fest, wenn das vom Anteilseigner bestellte Aufsichtsratsmitglied aus dem Stadtrat ausscheidet oder der Arbeitnehmervertreter den Bezug zum Unternehmen verliert, somit die Amtszeit vorzeitig endet, wenn es nicht anders im Gesetz geregelt ist. Meiner Meinung ist es im Gesetz anders geregelt, denn der Arbeitnehmer wurde für 5 Jahre nach dem Drittelbegeiligungsgesetz und der dazugehörigen Wahlordnung gewählt, ohne dass er Arbeitnehmer des Betriebes sein musste. Anders in Unternehmen die nach dem Mitbestimmungsgesetz wählen, wo der Arbeitnehmerstatus Voraussetzung für die Wählbarkeit ist.
Also dürfte unser Arbeitnehmervertreter trotz des Ausscheidens aus dem Unternehmen auch nicht sein Mandat im Aufsichtsrat verlieren. Dies sieht der Arbeitgeber anders !

Liebe Grüße und vielen Dank !

Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67854 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
RA Winkler beleuchtete meine Frage in allen Aspekten gründlich, schnell und professionell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Geike ist gut auf meine Frage eingegangen und hat diese verständlich beantwortet. Zudem hat er auch meine Nachfrage bestens beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank nochmals. Damit fällt mir ein Stein vom Herzen. Als Rentner mit Aufstockung hätte ich eine Nachzahlung von mehreren Jahren nicht begleichen können. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen