Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Amazon erstattet seit 2 Monaten meine Bestellung nicht.

21.10.2019 14:34 |
Preis: 58,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Hallo,

meine Familie und ich haben bei Amazon was bestellt im Wert von ca 8000€.

Wir sind vom Kaufvertrag zurückgetreten und haben eine Rückgabe 2 Tage nach Bestellung bei Amazon gestartet.

Wir haben ein DHL Etikett erhalten und telefonisch und per email die Bestätigung bekommen das wir die Rücksendung komplett zurück schicken soll.

Haben wir auch getan mit dem DHL Etikett von Amazon und wir haben es abgegeben und einen Beleg erhalten.

Bis heute streiten wir mit Amazon das die das Geld uns erstatten sollen.

Amazon sagt die Ware ist nicht angekommen. Obwohl DHL deren Versand Partner ist und das Paket wahrscheinlich bei den verloren gegangen ist.
Amazon erstattet uns das Geld nicht und behauptet weil ihr Kunde konto schon mal ähnliche Probleme hatte. Was völliger Unsinn ist !

Wir haben unseren Kreditkrten Geber also die Bank kontaktiert - die haben anhand unserer Unterlagen festgestellt das Amazon die Bestellung erstatten muss - die Bank hat Amazon kontaktiert damit die das Geld zurück buchen.
Amazon behauptet das die Ware nicht bei den angekommen sei.

Bis heute gab es keine weitere Rückmeldung von Amazon zu meiner Bank. Meine Bank kann nichts tun bis die sich melden.

Rechtlich bin ich auf der richtigen Seite - ich habe Belege zeugen und Amazon ist verpflichtet uns das Geld zurück zu erstatten.

Amazon ist im Verzug und es muss umgehend was gemacht werden rechtlich ! Wenn es sein muss werde ich Amazon Anklagen.

Ich bräuchte einen Anwalt der diese Schritte mit mir erledigt.
Einen Anwalt der sich genau damit auskennt und Erfahrung hat.


Ich arbeite als Zahnmedizinische fachangestellte und verdiene nicht sehr viel Geld.
Ich bin bereit natürlich Geld zu bezahlen für unsere zusammen Arbeit aber Wucher Preise bei einer Klage könnte ich nicht sofort bezahlen.


Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Ratsuchende,


möglicherweise bekommen Sie Prozesskostenhilfe.

Dazu müsste die Klage Aussicht auf Erfolg haben.

Das ist nach Ihrer Schilderung der Fall, wenn Sie die Rücksendung beweisen können.

Das Risiko des Nichtankommens liegt allein bei Amazon.


Und Sie müssen darlegen können, wie Sie den Lebensunterhalt bestreiten, so dass Ihre Bedürftigkeit gegeben ist. Sehen Sie dazu auch

https://rabohledotcom.wordpress.com/2018/01/09/prozesskostenhilfe/

Ob das der Fall ist, lässt sich so nicht beantworten.

Wenn Sie aber Ware für 8.000 € kaufen können, könnte es schwierig werden, dann diese Bedürftigkeit darlegen zu können, so dass die Prozesskostenhilfe vielleicht problematisch ist.

Sie können bei Gericht aber nicht in Raten zahlen:

Die Gerichtsgebühren sind komplett zu zahlen. Auch der angemessene Vorschuss der Anwaltsgebühren kann dann vom Anwalt verlangt werden.

Sollte also keine Prozesskostenhilfe in Betracht kommen, sollten Sie noch etwas sparen, um diese Kosten dann zahlen zu können.


Ist das der Fall, kann ich Sie dann gerne vertreten. Dazu brauche ich dann alle Unterlagen.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70814 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
letztlich hab mir die Antwort insoweit geholfen das ich mir ein besseres Bild von meiner Situation machen konnte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Beantwortung hat mir in der Situation immerhin bestätigt das ich zu recht etwas vorsichtig vorgehen musste. Dafür vielen lieben Dank. ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Nach meiner Rückfrage war die Antwort für mich dann plausibel und hilfreich, wenn auch nicht positiv. Hat gut geklappt. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER