Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Als Selbstständiger auch im Angestelltenverhältnis?

27.12.2010 01:35 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Marlies Zerban


Hallo, ich bin selbstständig und habe einen Gastronomiebetrieb.Kann ich trotzdem bei einem Arbeitgeber angestellt werden? Ich hätte halbtags Zeit.Der Hintergrund ist einfach.Der Betrieb wirft nicht genug Geld ab.Deshalb kann ich keine private Krankenversicherung bezahlen.Auch habe ich einen unehelichen 3jährigen Sohn.Oder gibt es Hilfsmittel, die ich zb.bei der Bundesagentur für Arbeit geltend machen kann?

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte gerne Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben dieser Plattform.

Sie können ohne Weiteres eine Halbtagsstelle annehmen, wenn der Arbeitgeber mit der - aus seiner Sicht - selbständigen Nebentätigkeit in der Gastronomie einverstanden ist. Sie müssen diese selbständige gewerbliche Tätigkeit angeben.

Wenn es zeitlich gesehen keine Überschneidungen gibt, können Sie dies auch organisatorisch gut regeln. Sie werden im Rahmen einer Angestelltentätigkeit gesetzlich krankenversichert, ebenso sind Sie dadurch in der gesetzlichen Pflegeversicherung, Arbeitslosenversicherung und Rentenversicherung versichert. Zuschüsse von der BA können Sie nach dem Beginn der selbständigen Tätigkeit nicht erwarten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Für eine Nachfrage stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Marlies Zerban
Rechtsanwältin
Steuerberaterin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70152 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort und die Argumentation des Anwaltes hat mir gut gefallen. Ich denke, dass ich ihn mit einem Mandat beauftragen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort. So gut, dass ich mit dem Anwalt meine Rechte in der Angelegenheit durchsetzen lassen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Endlich mal ein Anwalt der eine eigene Meinung hat und nicht nur mit Allgemeinplätzen rumdruckst! ...
FRAGESTELLER