Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Allumfassender Unterhaltsverzicht nach Scheidung?

11.03.2017 10:55 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


Hallo,

meine Eherfau und ich leben seit zwei Jahren getrennt. Meine Frau will jetzt die Scheidung. Sie ist seit einem Jahr krank geschrieben, bezieht Krankengeld und es sieht gesundheitlich nicht so aus, dass sie noch einmal in das Erwerbsleben zurückkehrt.

Ich wäre zu der Schediung bereit, möchte aber auf keinen Fall später noch irgendwelche Zahlungen an sie leisten.

Können wir einen allumfassenden Unterhaltsverzicht für die Zeit nach der Scheidung vereinbaren?

Danke und viele Grüße

11.03.2017 | 15:34

Antwort

von


(2373)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

ein allumfassaender Unterhaltsverzicht wird voraussichtlich nicht möglich sein.

In Anbetracht der Tatsache, dass Ihre Frau für Ihren eigenen Unterhalt nicht Sorge tragen wird, wäre im Falle einer vertraglichen Vereinbarung genau zu prüfen, ob der Verzicht eine unangemessene Benachteiligung der Frau darstellt.

Dabei wird auch die Ehezeit von Bedeutung sein.

Es wird also auf die Gesamtumstände und auch darauf ankommen, wie die Frau zukünftig ihren Unterhalt allein sicherstellen kann.

Eine individuelle Prüfung wird unumgänglich sein.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


ANTWORT VON

(2373)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER