Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Alkohol am Steuer, mit Polizei telefonieren sinnvoll?


01.05.2018 11:00 |
Preis: 50,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von



ich wurde am Wochenende mit Alkohol am Steuer erwischt.
Da ich mehrfach gelesen habe, dass Reden Silber ist und Schweigen Gold.

Stellt sich mir die Frage: ob ich überhaupt mit dem Polizisten sprechen soll?, der mir die nächsten Tage telefonisch (per Handy) dass Ergebnis der Blutentnahme mitteilen will.
Damit gemeint: ich habe Angst mich noch mehr rein zu reiten, wenn mir der Mann anruft und mich dann womöglich mit psychologischen Fragetricks aufs Glatteis führt und dann nachher noch mehr in der Hand hat, dass mir später auf die Füße fällt.

Oder ist die Befürchtung meiner Mutter gerechtfertigt, dass der Polizist dann womöglich (da er mich ja nicht auf dem Handy erreicht hat) im Geschäft anruft und die Sache wie eine Bombe hochgeht?
01.05.2018 | 13:11

Antwort

von


195 Bewertungen
Borussiastraße 112
44149 Dortmund
Tel: 0231/ 96 78 77 77
Web: http://www.ra-jeromin.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Informationen wie folgt beantworte.

Vorweg: wenn Ihnen die aufnehmende Polizeidienststelle und idealerweise auch ein Aktenzeichnen bekannt sein sollte, können Sie selbstverständlich sofort einen Anwalt einschalten, der sich direkt an die Polizei wendet und so einen Anruf bei Ihnen verhindert.

Je nach Grad der Alkoholisierung dürfte sich im weiteren Verfahren ohnehin anwaltliche Vertretung empfehlen.

Das Dumme ist, dass die Polizei regelmäßig mit unterdrückter Nummer anruft , ein solcher Anruf Sie also recht unvorbereitet treffen könnte.

Auf der anderen Seite sind sie nicht verpflichtet, das Telefonat ausufern zu lassen. Erfragen Sie zielgerichtet den BAK-Wert und beendet Sie dann das Gespräch- höflich, aber bestimmt.

Niemand kann eine "Vernehmung am Telefon" von Ihnen verlangen.

Dass -zumindest bis zur Akteneinsicht- Reden Silber und Schweigen Gold ist, trifft insoweit völlig zu.

Das ist Polizeibeamten auch bekannt, wenn Sie höflich mitteilen, dass Sie den BAK-Wert gern erfahren, sonst aber momentan keine weiteren Angaben zur Sache machen werden, wird damit im Regelfall seitens der Polizei auch professionell umgegangen.

Anrufe beim Arbeitgeber stehen aus meiner Sicht dann nicht zu befürchten.

Ich hoffe Ihnen auf diesem Weg eine hilfreiche erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Jeromin
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht


Nachfrage vom Fragesteller 01.05.2018 | 14:03

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Noch kurze Nachfrage, Sie schreiben:
"Anrufe beim Arbeitgeber stehen aus meiner Sicht dann nicht zu befürchten."

Wäre dies auch zu erwarten wenn ich gar nicht erst ans Telefon gehe, sprich die Polizei mich telefonisch nicht erreicht?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 01.05.2018 | 14:36

Sehr geehrter Fragesteller,

es ist grundsätzlich nicht mit Anrufen der Ermittlungsbehörden am Arbeitsplatz des Beschuldigten zu rechnen.

Zum einen regelmäßig schon deshalb, weil dieser der Polizei gar nicht bekannt ist. Zum anderen unterliegt auch die Polizei datenschutzrechtlichen Grundsätzen. Dass die Polizei daher am Ihrem Arbeitsplatz anruft und dort "ein Faß aufmacht", steht nicht zu erwarten.

Mit freundlichen Grüßen

Jeromin
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
ANTWORT VON

195 Bewertungen

Borussiastraße 112
44149 Dortmund
Tel: 0231/ 96 78 77 77
Web: http://www.ra-jeromin.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Strafrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62411 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Die erste Antwort etwas an der Frage vorbei beantwortet; dann aber selbst bemerkt und für mich eindeutig und verständlich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde umfangreich und vollständig beantwortet. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER