Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ärger mit dem größten deutschen Heizkostenabrechner


| 13.12.2012 12:30 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto



Seit Vertragsbeginn mit der Ista habe ich Ärger damit.
Zu lange Bearbeitungszeiten -laut Vertrag 4-6 Wochen, Realität 8 - 13 Wochen.
Mietberechnung von zu vielen Messstellen - vorhanden 170 Stck. berechnet 190 Stck.
Zuordnung von Zählern zu falschen Wohnungen. Die 1. Mieterin hätte die Heizkosten
für ihr eigenes Zimmer und die des Nachbarn bezahlen sollen, der Nachbar die Heizkosten des Bades von Nr. 1.
Aktuell: 2er- WG bei gleicher Mietzeit der beiden Mieterinnen.
Der einen Mieterin wurde der GESAMTE Wasserverbrauch der WG berechnet, der anderen (nochmals) die Hälfte, was ja richtig wäre.
Jetzt reichts es mir. Ich möchte fristlos kündigen.
Meine Frage:
Bearbeitet dieses Problem ein Anwalt für Mietrecht oder gibt es dafür noch spezialisiertere
Anwälte?
Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen mitgeteilten Informationen wie folgt:

Das rechtliche Problem der Kündigung eines Vertrages wegen mangelhafter Erfüllung seitens des Vertragspartners bearbeitet jeder Anwalt/jede Anwältin, eine Spezialisierung hierauf ist nicht erforderlich, weil es sich um allgemeines Vertragsrecht handelt.

Sie brauchen daher auch nicht zwingend einen Fachanwalt für Mietrecht aufsuchen.


Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 13.12.2012 | 13:01


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke, kurz, bündig und verständlich."