Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Änderung der Aufenthaltsgenehmigung ohne Mietvertrag

15.04.2016 13:04 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg


Zusammenfassung: Nachweis eines Mietvertrages bei Wechsel zu einer Aufenthaltserlaubnis wegen einer Beschäftigung kann auch durch Bestätigung der Alleinmieterin und Freundin des Ausländers erbracht werden

Guten Tag,
Ich habe nach meinem Studium nun eine Stelle angenommen und möchte meine Aufenthaltserlabunis in eine Aufenthaltserlaubnis für Beschäftigte ändern.

Nun wird bei der Ausländerbehörde jedoch ein Mietvertrag verlangt. Da ich aber bei meiner Freundin unentgeltlich wohne habe ich keinen. Was soll ich hier tun?

Mit einem Untermietvertrag möchte ich den Vermieter nicht behelligen.

Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Das sollte soweit kein Problem sein, denn der Behörde geht es um folgendes:

- fester Wohnsitz
- Lebensunterhaltssicherung

Es langt eine Bestätigung schriftlicher Art Ihrer Freundin, die ggf. den Mietvertrag vorlegen möge. Mietrechtlich dürfen Sie auch mit dort wohnen und brauchen keinen eigenen (Unter-)Mietvertrag.
Da langt dann insofern die Bestätigung aus.

Dieses kann man damit der Ausländerbehörde so vorlegen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Rückfrage vom Fragesteller 15.04.2016 | 14:48

Vielen Dank. Wie sieht eine Bestätigung schriftlicher Art aus? Reicht hier auch die Wohnungsgeberbestätigung die ja seit November 2015 Pflicht ist?

Oder soll sie mir einfach schreiben, dass ich bei ihr Wohne mit Unterschrift.

Vielen Dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 15.04.2016 | 20:17

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Nachfrage möchte ich Ihnen gerne wie folgt beantworten:

Ja, das schon, wenn es der Ausländerbehörde so reicht. Ansonsten fragen Sie gezielt bei der Behörde nach, ob Ihre Freundin etwas schriftlich bestätigen soll.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich danke Ihnen für eine Bewertung meiner Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78954 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Extrem schnell und super präzise Antworten! Herr Klein hat mich sehr beruhigt. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Angabe des Urteils eines Verwaltungsgerichtes war zusätzlich hilfreich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sowohl mit dem Kontakt wie auch der Beantwortung durchaus zufrieden . Bei weiteren Fragen würde ich wieder auf ihn zurück kommen . ...
FRAGESTELLER