Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Änderung Wohnanschrift während der Haft!


15.05.2007 16:08 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth



Hallo,

mein Verlobter ist im Moment in Haft. Wir wollen heiraten. Dafür braucht er eine Meldebestätigung. Da er seit er in Haft nirgendwo gemeldet ist, möchte ich ihn bei mir anmelden.
Er hat mir schon eine Vollmacht und seinen Personalausweis gegeben.
Was genau muß ich beachten und welche Unterlagen brauche ich?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Sie müssen beim zuständigen Einwohnermeldeamt den Personalausweis bzw. Reisepass Ihres Verlobten und eine schriftliche Vollmacht vorzulegen. Sie müssen ebenfalls Ihren Personalausweis bzw. Reisepass vorlegen.
Unter diesen Voraussetzungen kann Ihrem Verlobten eine Meldebestätigung ausgehändigt werden.


Mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt -

Hamburg2007
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER