Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Änderung Mietzahlung


16.02.2005 12:37 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Guten Tag,

heute erreichte mich ein Brief der Hausverwaltung, nachdem ich die Miete ab März auf das Konto der Hausverwaltung zu zahlen habe (da sie die Mietverwaltung übernehmen).

Da ich momentan mit meiner Vermieterin im Rechtsstreit liege (Mietminderung, Nebenkosten) möchte ich rechtlich nichts falsch machen.

Soll ich einfach ab März die Miete der Verwaltung zahlen?
Meine Bedenken sind nur: den Mietvertrag habe ich mit der Vermieterin geschlossen und Ihr über 5 Jahre die Miete angewiesen. Es gibt jetzt keine schriftliche Bestätigung von Ihr, daß die Hausverwaltung jetzt die Miete erhält. Brauche ich eine Bestätigung von Ihr?

Vielen Dank
Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben vollkommen Recht. Sofern eine Bestätigung der Vermieterin nicht vorliegt, laufen Sie Gefahr, die Miete dann zweimal zahlen zu müssen, da zunächst die vertragliche Regelung gilt, und ich davon ausgehe, dass dort ein Konto Ihrer Vermieterin genannt ist.

Schreiben Sie also der Hausverwaltung, dass Sie bis vorliegen einer schriftlichen Bestätigung Ihrer Vermieterin auf das Ihnen bisher bekannte Konto weiter überweisen lassen. Solange diese Bestätigung nicht vorliegt (und dazu wäre die Verwaltung verpflichtet, rate ich Ihnen, NICHT an die Hausverwaltung zu zahlen.

Ein anderer Weg wäre auch, die Mietkosten beim Amtsgericht zu hinterlegen; dort wird man Sie dann weiter beraten.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER