Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abokündigung


06.04.2005 18:34 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Kah



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe seit zwei Jahren ein Abo laufen, bekomme jeden Monat zwei Sammelfiguren geliefert. Am 10.3.05 habe ich es gekündigt, leider nicht mit eingeschriebenen Brief. Ich möchte es mit eingeschriebenen Brief wiederholen, da ich keine Betsätigung, sondern eine weitere Lieferung erhielt.

In einem Internetforum habe ich jedoch gelesen, dass diese Firma Edition Atlas S.A.

CH-1033 Cheseaux/Lausanne

die auch noch im Ausland ansässig ist, angeblich sehr oft nicht auf Kündigungen reagiert. Was kann ich in dem Fall tun? Zumal die Beträge per Einzugsermächtigung von meinem Konto abgebucht werden.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie sollten die Kündigung auf jeden Fall per Einschreiben und Rückschein nochmals aussprechen und gleichzeitig die Einzugsermächtigung widerrufen. Der Rückschein ist dann Ihr Beleg für den Zugang der Kündigung.

Sobald die Kündigungsfrist abgelaufen ist, darf die Firma dann nicht mehr abbuchen. Sollte die Abbuchung/der Einzug dennoch nicht unterlassen werden, können Sie diese Beträge über Ihre Bank innerhalb von 6 Wochen zurückbuchen lassen (Widerspruch gegen den Einzug). Zugleich könnten Sie gegen die Firma Strafanzeige wegen der nicht genehmigten Abbuchung einreichen.

Sollten weiter Lieferungen erfolgen, bewahren Sie diese auf.

Ich hoffe, Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER