Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abmahnungen - Homepage kontrollieren lassen

06.05.2007 17:59 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrte Damen und Herren,
da ich vor einigen Tagen von der Wettbewerbszentrale eine Abmahnung erhalten(für eine private Auktion) habe, bin ich ein wenig besorgt und möchte gerne meine Internetauktion (kein Ebayshop) und meine Homepage "kontrollieren lassen, ob die abmahnsicher sind. Außerdem, da ich auch ab und an ein paar private Gegenstände veräußere...gibt es da Besonderheiten zu beachten? Oder kann ich diese artikel verkaufen, ohne das ich irgendwelche Angaben zu den Widerrufsbelehrungen/ etc. mache.
Wenn ich mir so die Auktionen anschaue (die privaten) dann ist da meist immer nur der Satz verankert, das es sich um eine Privatauktion handelt, somit keine gewähr oder Garantie übernommen werden und auch ein Umtausch ausgeschlossen ist. reicht das aus?

Was die Kontrolle der Auktion und der Homepage angeht, so kann dies eigentlich nicht soviel "Arbeit" mit sich bringen, da vor zwei Jahren die AGBs von einem Anwalt geschrieben wurden und wir auch schon mal anwaltlichen beistand beansprucht hatten. Ich würde mich über ein Angebot freuen, vielen Dank!
06.05.2007 | 18:32

Antwort

von


(1126)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Wenn Sie Privatverkäufe tätigen, benötigen Sie keine Widerrufsbelehrungen. Die Formulierung, dass Garantie nicht gewährt wird und Umtausch ausgeschlossen ist, reicht in den allermeisten Fällen aus. Die Gewährleistung ist ein gesetzliches Recht und kann nicht ohne weiteres so pauschal ausgeschlossen werden.

Ich erstelle Ihnen gerne ein Angebot zur Kontrolle Ihre Homepage und Ihrer Auktion. Bitte nennen Sie mir die jeweiligen URL´s per Mail. Auch eine Überlassung des Schreibens der Wettbewerbszentrale (per Fax oder Mail) wäre für die Angebotserstellung hilfreich. Der hier getätigte Einsatz würde selbstverständlich in die Angebotshöhe eingerechnet.

Bitte benutzen Sie bei sonstigem Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

(1126)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 79732 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle, kompetente Anworten, auch bei der "Nachfragefunktion". Mit der Hilfe konnte jetzt weiter strategisch geplant werden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort ...
FRAGESTELLER