Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abmahnung wegen missbräuchlicher Verwendung eines Firmenlogos

27.07.2019 14:35 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


16:38

Zusammenfassung:

Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung?

Ich habe möglicherweise ein Urheberrecht (Verwendung eines Firmenlogos) verletzt. Ich habe das jetzt bemerkt und das Logo durch einen anderen Schriftzug ersetzt. Bisher hebe ich noch kein Anwaltsschreiben erhalten, rechne aber damit.
Muss ich zahlen?


Einsatz editiert am 27.07.2019 14:43:32

Einsatz editiert am 27.07.2019 15:11:52

27.07.2019 | 15:36

Antwort

von


(720)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn Sie dieses verwendet haben, kann es sein, dass Sie ein Schreiben auf Unterlassung mit Schadensersatz und Anwaltskosten (ca 800 Eur) erreicht.

Sie können entweder abwarten und hoffen, dass nichts kommt oder direkt in die Offensive gehen, sich entschuldigen und erklären, dass Sie dieses nicht mehr verwenden (am besten letzteres dann nach dem Telefonat schriftlich) - bei letzterem Vorgehen kann es sein, wenn noch kein Anwalt geschrieben hat, dass Sie keine Anwaltskosten zahlen müssen.

Vielleicht ist die Firma auch nett und Sie einigen sich und bedauern ihr Versehen - hilft manchesmal wirklich weiter!

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 27.07.2019 | 16:32

Eine Telefonnummer ist leider nicht angegeben, nur eine E-Mail Adresse. Ich habe mehrfach, auch über verschiedene Mail-Dienste versucht, eine Entschuldigung zu senden. Ich habe die Anschrift auch mehrfach eingetippt (kein copy and paste)
Leider kam diese automatische Antwort:
"Recipient address rejected: Use r unknown in virtual alias table"
Was nun?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 27.07.2019 | 16:38

Vielleicht kein seriöses Unternehmen? Wenn Sie auch Unternehmer sind, könnten Sie dieses Verhalten (keine funktionierende Mailadresse, keine Telefonnummer, kein ordnungsgemäßes Impressum) als Konkurrent ebenfalls abmahnen! Haben Sie denn geschaut, ob das Logo beim DPMA geschützt ist?

Scheint wie gesagt nicht sehr seriös, dann würde ich mir weniger Sorgen machen! sonst gerne melden!

ANTWORT VON

(720)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage und Ergänzungsfrage wurden sachlich und verständlich beantwortet, gute Beratung, danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
- zügig bearbeitete Frage - kompetente Beratung - freundlich ...
FRAGESTELLER