Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abmahnung nach Verkauf von Louis Vuitton Plagiate auf eBay


23.12.2006 20:16 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Elmar Dolscius



Sehr geehrte Dame,
Sehr geehrter Herr,

ich habe von Anwälten der Fa. Louis Vuitton eine Unterlassungserklärung erhalten. Es wurde ein Testkauf von 1 Geldbörse bei Ebay getätigt.Habe aber nicht die von Ihnen vorgefertigte, sondern eine modifiziert Erklärung abgeschickt.

Heute bekam ich Bescheid das diese Erklärung angenommen wurde, allerdings war eine Vollmacht dabei das ich das im Schreiben angegebene und noch andere Ebaykonten zur Prüfung freigeben soll.Ich soll alle Lieferanten (habe keine), Mengen und Ein- und Verkaufspreise preisgeben, habe ca. 4 Börsen verkauft.Desweiteren war eine Anwaltsrechnung über 2200 Euro, (Gebühren und 1 Testkauf) vom Streitwert über 150.000 euro dabei.

Nun meine Fragen: was passiert wenn ich diese Rechnung nicht bezahle, habe ich ja auch nicht unterschrieben. Bin ich verpflichtet die Angaben in dieser Form abzugeben oder reicht es wenn ich mitteile wieviele Börsen und für wieviel ich sie verkauft habe?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne beantworte ich Ihre Frage summarisch auf der Basis der mitgeteilten Informationen.

1. Wenn Sie die Rechnung nicht bezahlen, werden Sie nach einiger Zeit einen Mahnbescheid bekommen, in dem Sie zur Zahlung aufgefordert werden. Reagieren Sie auf diesen auch nicht, wird aus dem Mahnbescheid ein Titel, aus welchem die Zwangsvollstreckung gegen Sie betrieben werden kann.

Das Sie eine modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben haben, ändert daran nichts. Aus dieser ergibt sich sowieso kein Zahlungsanspruch. Entscheidend ist nur die Frage, ob Sie für die Einschaltung der Anwälte verantwortlich waren oder nicht.

2. Sie haben daher zwei Möglichkeiten:

- Sie können bezahlen und die geforderten Auskünfte geben. Das ist die schnellste Methode.

- Oder Sie beauftragen einen Kollegen, der Sie gegen die Anwälte vertritt. Oft kann durch Verhandlungen eine Reduzierung der Kosten erreicht werden. Auch Ihr weiteres Vorgehen in der Angelegenheit können Sie mit dem Kollegen besprechen. Natürlich können Sie sich auch gerne an unsere Kanzlei wenden, die sich mit einer Vielzahl ähnlich gelagerter Fälle beschäftigt.

Ich würde Ihnen zu der zweiten Alternative raten, gerade weil der Streitwert unangemessen hoch erscheint.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort eine erste rechtliche Orientierung geben und wünsche Ihnen viel Erfolg in der Angelegenheit. Zudem wünsche ich Ihnen natürlich ein frohes Fest.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Dolscius
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 24.12.2006 | 21:38

Wie funktioniert das, wenn man sich an Ihre Kanzlei wenden möchte? Ist das machbar, leider rennt mir auch die Zeit etwas davon, da die Fristen die ich bekommen habe von den Anwälten sehr knapp bemessen ist.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 24.12.2006 | 22:42

Sehr geehrte Ratsuchende,

da es für Sie dringend ist, können Sie mich morgen zwischen 15 und 16 Uhr telefonisch erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie auf meiner Homepage: www.recht-und-recht.de.
Alles weitere können wir dann in einem persönlichen Gespräch klären.

Bis dahin wünsche ich Ihnen noch ein angenehmes Fest.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Dolscius
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER