Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.923
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abgelaufenes NL-Führerschein verlängern, Wohnsitz DE

04.11.2018 22:42 |
Preis: 25,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

ich habe neulich entdeckt dass mein niederländisches Führerschein schon seit Dez 2017 abgelaufen ist. Ich bin Niederländer, aber dauerhaft wohnhaft (>185 Tg/Jahr, usw.) in Deutschland (angemeldet in Essen).

Jetzt ist meine Frage, ob ich mit verlaufendem Führerschein trotzdem hier in Deutschland die Verlängerung beantragen sollte?

Ich habe Angst, wegen des abgelaufenem Zustands, hin und her geschickt zu werden und möchte wissen, wie es gesetzlich aussieht.

mfG, A
05.11.2018 | 14:07

Antwort

von


(79)
Zweinaundorferstrasse 1
04318 Leipzig
Tel: 015731344210
Tel: 034197475372
Web: http://www.kanzlei-vicky-neubert.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Sie haben nicht erwähnt wann Sie dauerhaft Ihren Aufenthalt in Dtl begonnen haben, daher weise ich Sie noch auf folgende Problematik hin:

Wird ein Wohnsitz dauerhaft in die Bundesrepublik Deutschland verlegt, so gelten ausländische Führerscheine, die in Staaten außerhalb der EU erworben wurden, ab dem Zeitpunkt der Wohnsitzverlegung nur noch für ein halbes Jahr. Eine Ausnahme davon sieht das Gesetz für den Fall vor, dass der Betroffene glaubhaft versichern kann, dass er nicht länger als 12 Monate in Deutschland bleiben wird. In diesem Fall kann die Erlaubnis auf ein Jahr verlängert werden.

Andernfalls handelt es sich um einen Fall von Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Außerdem erfüllt es ebenfalls den Straftatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wenn durch den Fahrzeugführer lediglich ein ausländischer Führerschein vorgewiesen werden kann, der dem Gesetz des erteilenden Landes nach oder nach deutschen Bestimmungen bereits abgelaufen ist und er ansonsten keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Der Führerschein ist aber, um auf Ihre Frage zurück zukommen, dort zu erneuern bzw. umschreiben zu lassen wo der Inhaber seinen dauerhaften Aufenthalt hat. Nach Ihren Angaben wäre das Deutschland. Bitte beachten Sie aber was ich eingangs sagte, wenn Sie mit der Behörde in Kontakt treten, denn die Frage, warum Sie erst jetzt verlängern und ob Sie zwischenzeitlich gefahren sind, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit kommen, seien Sie darauf gefasst.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Vicky Neubert, Dipl.-Jur.

Nachfrage vom Fragesteller 06.11.2018 | 01:06

Sehr geehrte Frau Neubert,

vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort.

Leider war ich mir einfach nicht bewusst, dass der Führerschein nicht mehr gültig ist (ich habe die Karte schon seit so vielen Jahren in dem Geldbeutel mitgetragen, es ist mir einfach komplett entgangen). Aus Ihre Antwort lässt sich nur ableiten, dass meine Frage sich vielleicht nicht so einfach beantworten lässt. Denn Sie schreiben:

"die Frage, warum Sie erst jetzt verlängern und ob Sie zwischenzeitlich gefahren sind, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit kommen, seien Sie darauf gefasst."

Ich möchte nachfragen, wie die Frage ( "Jetzt ist meine Frage, ob ich mit verlaufendem Führerschein trotzdem hier in Deutschland die Verlängerung beantragen sollte?") sich beantworten lässt? Effektiv, wie kann ich mich denn "darauf fassen"? Etwas Anderes zu erzählen als die Wahrheit (ich habe es vergessen) wäre ja eine Lüge. Was machen anderen in meiner Situation?

Falls sich diese Nachfrage nicht beantworten lässt, wäre meine freundliche Bitte, die Artikel/Absätze im Gesetz zu erwähnen, wo festgelegt ist dass ich (auch verlaufenes) Führerschein in Deutschland zu verlängern habe.


Vielen herzlichen Dank für die Informationen.

mfG A


Trotz den vielen Informationen möchte ich Ihnen bitten, auch die Artikel / Fragmente des Gesetzes zu erwähnen, wo dies festgelegt ist?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.11.2018 | 13:28

Die weitere Kommunikation fand per EMail statt. Hinweis aufgrund einer Unachtsamkeit:

Es war hier von den Niederlanden die Rede, welche zur EU gehören. Ein in einem EU Mitgliedsstaat gefertigter Führerschein unterliegt hierzulande nicht der Umschreibungspflicht, obgleich das vom Betroffenen dennoch vollzogen werden kann.

ANTWORT VON

(79)

Zweinaundorferstrasse 1
04318 Leipzig
Tel: 015731344210
Tel: 034197475372
Web: http://www.kanzlei-vicky-neubert.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Zivilrecht, Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65150 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Genau so sollte die Hilfe ablaufen. Zielgerichtete Antworten und Vorschläge für das weitere Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
zu vollsten Zufriedenheit. - Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für eine Schnellauskunft auf Basis meiner gelieferten Daten hat mir die Antwort weitergeholfen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER