Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abgasskandal Kaufvertrag anfechten


12.09.2017 11:09 |
Preis: 45,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Anfechtung wegen Abgasskandal


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe einen, vom Abgasskandal betroffenen Audi A4 2.0 tdi, im Jahr 2014 gebraucht beim Audi Vertragshändler erworben.
Vom Hersteller wurde ich bereits angeschrieben, das das Update für mein Fahrzeug verfügbar ist und ich soll so schnell wie möglich einen Termin mit der Werkstatt vereinbaren. Das habe ich bis jetzt noch nicht getan.

Ich bin nicht bereit das Update machen zu lassen, da es nur Nachteile für die Lebensdauer des Motors mit sich bringt und für mich unnötige Reparaturkosten.

Hier sind paar davon:
dadurch das die Abgasnachbehandlungrate durch Softwareupdate erhöht wird, wird das ganze System: AGR Ventil, AGR Kühler, Dieselpartikelfilter noch mehr mit Abgasablagerungen zugesetzt, dadurch wird die Lebensdauer deutlich verkürzt, die besagten Teile verschleißen, verstopfen sich schneller als sonst und müssen teuer ersetzt werden.

Fakt ist, hätte ich damals von dem Problem gewusst, hätte ich den Wagen mit Sicherheit nicht gekauft, außerdem liegt hier in meinen Augen ein Betrug vor, was meiner Meinung zur Anfechtung und Rückabwicklung des Kaufvertrags führen kann.

Daher ist die Frage, wie hoch stehen die Chancen für mich den Kaufvertrag anzufechten?
Wenn es erfolgreich wäre, hätte ich dann nur ein Teil des Kaufpreises mit Abzug der Nutzung bekommen oder den vollen Kaufpreis?

Der Wagen hat damals 14.990 Euro gekostet
Und hatte 138000 km runter.

Vielen Dank Voraus
12.09.2017 | 11:49

Antwort

von


204 Bewertungen
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Tel: 091138433062
Web: www.frischhut-recht.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1.
Wie hoch stehen die Chancen für mich den Kaufvertrag anzufechten?

Die Erfolgsaussichten einer Anfechtung sind aktuell nur schwer einschätzbar. Grund hierfür ist, dass unterschiedliche Gerichte hier bislang zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen gelangen.

So hat z.B das Landgericht Landau entschieden, das der Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen Fahrzeugs seine auf den Abschluss des Kaufvertrages gerichtete Willenserklärung nicht wirksam anfechten könne. Als leges speciales dürften die Regelungen über die kaufvertragliche Mängelhaftung gem. §§ 434 ff. BGB und insbesondere das Recht des Verkäufers zur zweiten Andienung nicht durch eine Anfechtung unterlaufen werden, so das Gericht in seinem Urteil vom 11.07.2016, vgl. LG Landau, Az.: 2 O 17/16.

Das Landgericht München I hingegen sprach einem Kläger hingegen in seinem Urteil vom 14.04.2016 durchaus ein Anfechtungsrecht zu und verpflichtete den Hersteller sowohl zur Rückzahlung des Kaufpreises als auch zum Ersatz der sonstigen Kosten des Klägers (Zulassung, Garantieverlängerung, Zusatzausstattung), vgl. LG München I, Az. 23 O 23033/15.

2.
Wenn es erfolgreich wäre, hätte ich dann nur ein Teil des Kaufpreises mit Abzug der Nutzung bekommen oder den vollen Kaufpreis?

Soweit eine Rückabwicklung des Kaufvertrages gerichtlich durchgesetzt werden kann, ist Ihnen der Kaufpreis abzüglich des Wertverlustes für die Zeit, in der Sie das Fahrzeug genutzt haben, zurückzuerstatten. Die Höhe des Wertverlustes ist eine Frage des Einzelfalls und müsste nötigenfalls gutachterlich geklärt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Mikio Frischhut

ANTWORT VON

204 Bewertungen

Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Tel: 091138433062
Web: www.frischhut-recht.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59764 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
3,2/5,0
Hilfreiche Antwort, die etwas ausführlicher hätte sein können. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
klar und schnell - jederzeit wieder!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde sehr verständlich zu 100% beantwortet. Dankeschön! ...
FRAGESTELLER