Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.854
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abfindung - Reisen

13.03.2019 04:31 |
Preis: 63,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag,
Ich bin seit dem 04.12.2018 im Ausland (keinen festen Wohnsitz verbringe allerdings die meiste Zeit in Thailand) Ich bin bis zum 30.06.2019 noch Angestellt und bekomme ein monatliches Grundgehalt (ich feiere Überstunden ab) Bin aber seit dem 01.12.2018 unwiederruflich Freigestellt. Ich habe nicht vor bis ende 2020 weder in Deutschland noch im Ausland gegen ein Entgelt zu arbeiten.

Mein Arbeitgeber hat mir gesagt ich kann mich bis ende Juni 2019 nicht in Deutschland abmelden weil ich noch offiziel angestellt bin. Heißt ich zahle auch weiterhin Krankenkassenbeiträge etc.

Ich bin momentan noch bei meinen Eltern gemeldet

Meine Frage:

Mein Brutto Einkommen in Deutschland in 2019 wird sich auf ca 29.000 - 30.000 belaufen. Mir steht eine Abfindung über ca 43.000 zu die ich mir in diesem Jahr oder in Jan 2020 auszahlen lassen kann.

Falle ich unter die Fünftel Regel?

Dann wäre es für mich vom Vorteil die komplette Abfindung ins 2020 mitzunehmen? Was muss ich hier beachten? Muss ich meinem Arbeitgeber hierzu extra in Kenntnis setzen?

Wäre es für mich zum Vorteil die Abfindung zu splitten?

Wäre es für mich vom Vorteil mich in Deutschland abzumelden oder bei meinen Eltern gemeldet zu bleiben?

Wo vermeke ich in der Steuererklärung die Tatsache dass ich in Deutschland abgemeldet bin am ende des Jahres? Die Abfindung wird sicherlich zuerst besteuert? Wie bekomme ich die Steuer zurück?

Liebe Grüße
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66931 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr deutliche und verständliche Antworte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Auf meine wenig dedaillierten Fragen konnte ich keine genaueren Antworten erwarten. Ich hielt meine Zeilen für eine erste Kontaktaufnahme, der nun genauere Antworten folgen sollten. ...
FRAGESTELLER