Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abbruch Trainerausbildung: Kann Ratenzahlung beendet werden?

12. September 2022 23:48 |
Preis: 50,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung:

Beendigung einer Trainerausbildung mit Ratenzahlung

Hallo!

Ende 2021 habe ich eine Trainerausbildung begonnen. Laut Informationen auf der Webseite sollte sie insgesamt 12 Monate dauern, jeden Monat sollte es ein Modul zu einem bestimmten Thema geben. Die jeweiligen Inhalte waren auf der Webseite konkret angegeben. Weil mich das Konzept angesprochen hat, habe ich mich angemeldet für den Kurs.

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass der Veranstalter sich in keiner Weise an die Kursbeschreibung gebunden fühlt. Bislang wurde maximal ein Drittel der ursprünglich angekündigten Themen behandelt. Mehrere Teilnehmer, darunter ich, haben dies in den letzten Monaten bereits mehrfach moniert und eine Nachbesserung angemahnt - mit geringem Erfolg. Angeblich sei man nicht so vorangekommen, wie geplant, da die Teilnehmer zu schlecht seien bzw. es wird auch behauptet, sei alles behandelt worden. Da es sich um den allerersten Kurs des Veranstalters handelt, müsste sich alles erst einspielen, das sowie die komplette Umstellung des Konzepts hätten wir zu tolerieren. Nun heißt es außerdem auf einmal, dass der Kurs - unplanmäßig - um mehrere Monate verlängert wird. Ohne vorherige Absprache.

Da der Kurs extrem vom ursprünglichen Angebot abweicht, habe ich mich nun entschlossen, ihn vorzeitig abzubrechen. Meiner Ansicht nach ist das ursprüngliche Konzept die Vertragsgrundlage, daraufhin hatte ich mich damals ja auch angemeldet. Dies wird mM nach nicht umgesetzt.

Meine Frage nun: Da der Kurs über 7.000 Euro kostet, hatte ich zu Beginn mit dem Veranstalter eine Ratenzahlung vereinbart. Besteht die Möglichkeit, diese Zahlungen im Zuge des vorzeitigen Kursabbruchs ebenfalls enden zu lassen - oder muss ich den vollen Betrag bezahlen (obwohl die Leistungen des Veranstalters nicht der Ankündigung entsprechen)? Einen schriftlichen Vertrag über den Kurs gibt es nicht, ich habe lediglich nach der Anmeldung eine Rechnung erhalten.

Danke und viele Grüße!

13. September 2022 | 01:08

Antwort

von


(1531)
Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Sie haben einen Vertrag über die Trainerausbildung geschlossen, bei dem die Kursgebühr zu Beginn der Ausbildung zur Zahlung fällig wird. Auch wenn Ihnen der Anbieter die Zahlungen in Raten gestattet hat, wird die Ausbildung nicht nach Lernfortschritt oder Absolvierung einer Kurseinheit gezahlt.

2. Wenn Sie den Vertrag über die Trainerausbildung kündigen, wird der Anbieter Ihnen die ersparten Aufwendungen erstatten, die erfahrungsgemäß sehr gering sind.

3. Insoweit ist zu prüfen, ob der Vertrag eine Widerrufsbelehrung enthält und SIe den Vertrag widerrufen können. Wurden Sie über die Kurselemente getäuscht besteht die Möglichkeit den Vertrag anzufechten und fristlos zu kündigen. Im Falle, dass das Kursziel nicht zu erreichen ist, können Sie auch von dem Vertrag zurücktreten und die Erstattung der Kursgebühr verlangen.

Die vorganannten Möglichkeiten zur Beendigung des Kurses insbesondere mit einer Nichtzahlung der weiteren Raten und Erstattung der bisherigen Zahlungen können Sie alle zusammen aussprechen.

4. Hilfreich ist sicherlich, wenn weitere Kurzsteilnehmer ebenfalls den Vertrag beenden und sie sich gegenseitig als Zeugen zur Verfügung stehen. Hier sind neben dem Kursprogramm, dem Kursmaterial sowei dem Ablauf des Kurses und die Rückmeldungen des Kursanbieters abzuspeichern, damit Sie diese zur Verfügung haben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA

ANTWORT VON

(1531)

Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Kreditrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98671 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde knapp und vollständig beantwortet. Zusätzlich bekam ich einen Rat zum weiteren Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, schnelle und brauchbare Bearbeitung der Sachlage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
So schnell bekommt man sonst glaub ich von keinem Anwalt eine Antwort. Toller Service und super Auskunft. Danke für Ihre Hilfe! ...
FRAGESTELLER