Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Abänderungsklage - Formvorschriften

12.09.2005 13:47 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann


Guten Tag,
für die Einreichung einer Abänderungsklage wegen Unterhalt besteht meines Wissens nach kein Anwaltszwang. Ich habe versucht, selbst eine Klageschrift einzureichen, das Familiengericht hat mit jetzt jedoch mitgeteilt, dass die Unterlagen so nicht anerkannt werden, ich aber die Gelegenheit hätte, nachzubessert. Gibt es Formvorschriften für eine Abänderungsklage? Wenn ja, woher kann ich diese Informationen bekommen? Könnten Sie mir (quasi als Ghostwriter) eine Klageschrift verfassen und wenn ja, mit welchen Kosten müsste ich dann rechnen?

Danke im Voraus

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

für Ihre Anfrage bedanke ich mich recht herzlich und möchte Sie sogleich unter Berücksichtigung der mir von Ihnen mitgeteilten Informationen summarisch (s. Hilfe-Button) beantworten.

1.
Es ist zutreffend, für eine Abänderungsklage besteht kein Anwaltszwang; ansonsten wäre die Klage auch bereits unzulässig gewesen.

2.
Maßgeblich für die Wirksamkeit der Abänderungsklage ist § 323 ZPO, danach kann eine Abänderung des Urteils (oder anderen Schuldtitels) verlangt werden, soweit eine wesentliche Änderung der Verhältnisse (regelmäßig 10 %) eintritt. Ohne konkrete Kenntnis der vom Gericht beanstandeten „Form“, kann dazu nicht viel gesagt werden. Da solche Mängel auch Ihren Ursprung im materiellrechtlichen Unterhaltsrecht (z.B. fehlende Belege etc., fehlende Darlegungen) haben können, würde ein Erklärungsversuch ins Uferlose führen.

3.
Natürlich kann ich eine derartige Klage – unter Berücksichtigung aller wesentlichen Belange – führen oder als „Ghostwriter“ schreiben. Da ich allerdings eine Geschäftsgebühr nehmen muss – so oder so – erkenne ich keine Vorteile gegenüber der „regelmäßigen“ Übernahme des Mandats. Außerdem würde die Abwicklung der Klage durch den Anwalt für Sie Zeit sparen und auch die „Reibungsprobleme“ minimieren, die durch die dann zusätzliche Korrespondenz entstehen. Zumal Sie ggf. auch Prozesskostenhilfe in Anspruch nehmen können, die auch den beigeordneten RA trägt.

Schließlich weise ich darauf hin, dass ich ohne Kenntnis der Klageforderung die Gebühren hier nicht abschließend beziffern kann, insoweit biete ich Ihnen gerne an, mir den Klageantrag einmal zuzusenden (faxen).

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Prüfung der Rechtslage eine hilfreiche, erste Orientierung gegeben zu haben. Gerne stehe ich auch für die weitere Vertretung zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich dazu einfach über den untenstehenden link, oder über meine Faxnummer (05139 970 3334)!

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Christoph Hellmann
-Rechtsanwalt-

<A href="http://www.anwaltskanzlei-hellmann.de">www.anwaltskanzlei-hellmann.de</A>
<A href="mailto:mail@anwaltskanzlei-hellmann.de">E-Mail an Rechtsanwalt Hellmann</A>

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70134 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Ich wollte eine grobe und unabhängige Meinung zum ausgestellen Arbeitszeugnis, dass ich erhalten habe. Die Hinweise und Bewertung ist für mich absolut nachvollziehbar. Die Empfehlung keine weiteren rechtlichen Schritte einzugehen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die hervorragende Antwort und Beratung, die in diesem Rahmen möglich ist. Sie war sehr ausführlich, verständlich und prompt. Wäre die Anwältin in meiner Nähe, wäre ich sofort ihre Mandantin. Für alle Bewertungen sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage direkt und verständlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER