Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

AGB Ebay - ohne AGB´s arbeiten mit dem Hinweis, dass BGB oder HGB gilt?

| 08.02.2013 09:43 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Boris H. Nolting


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte noch diesen Monat einen ebay-shop eröffen. (Parfum und Kosmetikartikel)

Ich bitte um Überprüfung meiner ABG´s + Impressum + Widerrufsbelehrung + Datenschutzerklärung. ( ich habe sie aus verschiedenen Internetseiten zusammengesucht und nach gutdünken ausgewählt)

Die AGB´s sollen abmahnsicher sein.

Ist dies überhaupt möglich?
Sollte ich ohne AGB´s arbeiten mit dem Hinweis dass ds BGB oder HGB gilt?
Oder sollte ich die vorgefertigten AGB´s von ebay übernehmen? (wieder mit entsprechendem Hinweis)

Dann blieben nur noch Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung. Wobei mir in der Widerrufsbelehrung ein Satz überhaupt nicht gefällt. Er sollte so formuliert sein dass Originalware nicht beschädigt und geöffnet werden darf.

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte:

Für die abschließende Bearbeitung Ihres Anliegens werden weitere Informationen von Ihnen benötigt.

Bzgl. Ihrer AGB verhält es sich grundsätzlich so, dass Sie ABG haben sollten, wenn Sie mit Regelungen arbeiten möchten, die von denen des BGB und/oder HGB abweichen.
Für diesen Zweck könnten Sie natürlich die AGB von Ebay benutzen. Das ist aber nur sinnvoll, wenn die enthaltenen Regelungen für Sie zutreffen. Von Vorteil wäre bei diesen AGB, dass ich davon ausgehe, dass sie von einem Juristen geschrieben wurden und Sie damit ´recht´ abmahnsicher sein dürften.

Daher schlage ich bzgl. Ihrer AGB folgendes vor:
Bitte lesen/ prüfen Sie die Ebay AGB auf die Tauglichkeit für genau Ihr Geschäft. Finden Sie Änderungswünsche, teilen Sie sie mir bitte mit. Am besten wäre es dies telefonisch zu tun. Meine Kontaktdaten entnehmen Sie bitte meinem Profil dieses Portals.

----

Bitte lassen Sie mir folgende Informationen zu kommen, damit ich Ihr Impressum sowie Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung rechtssicher gestalten kann:

-Welche Rechtsform hat Ihr Vorhaben? (Einzelkaufmann, Privatperson, Freiberufler, GbR, UG, etc.) Bitte klären Sie dies abschließend ab, da Ihr Impressum hierauf aufbaut.

-Haben Sie es in ein Register eingetragen? (Handelsregister, Vereinsregister, etc.)

-Haben Sie eine Berufshaftpflichtversicherung?

-Sind journalistisch-redaktionelle Texte vorhanden bzw. künftig online?

-Nutzen Sie Bilder von Dritten? (Fotografen, etc.)

-Handelt es sich bei der Kosmetik auch um medizinische Produkte?

-Ist es Ihnen möglich den Facebook Like-Button und Twitter mit Ihrer Seite zu verlinken und wollen Sie dies?

-Möchten Sie Google-Analytics, Google-Adsense, Google+1 nutzen? Diese Funktionen könnten zwar hilfreich sein, sind aber meist Homepages vorbehalten und damit nicht für einen E-bay Shop.


Sobald Sie mir diese Fragen beantwortet haben, lasse ich Ihnen Ihr Impressum etc. zu kommen. Dafür benötige ich Ihre Mailadresse.

Für Ihre weitere Interessenwahrnehmung können Sie mich gern erreichen unter:

Ich hoffe, Ihnen schon jetzt weitergeholfen zu haben und freue mich auf Ihre Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Boris Nolting

-Rechtsanwalt / Hamburg-

Bewertung des Fragestellers 10.02.2013 | 13:50

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Herr Nolting ist ein Anwalt der gewissenhaft und ausführlich auf alle Fragen eingeht und sehr präzise und verständlich beantwortet.
Ich kann ihn nur empfehlen und werde auch weiterhin meine Anliegen bei ihm vorbringen.

Herzlichen Dank Herr Nolting"
Stellungnahme vom Anwalt:
Jetzt Frage stellen