Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

2.Haftaufschub

02.03.2008 22:34 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


ich habe einen kleinen Sohn der jetzt 7 ist und er und ich haben vor zwei wochen meine tote schwiegermutter gefunden. Ich dmöchte jetzt aufgrund der seelische lage meines sohnes der seitdem ins Bett macht und mich immer frägt ob ich wenn er aufwacht noch da bin eine Haftaufschub. Habe ich da eine Chance und was muß ich genau tun

danke im vorraus

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich beantworte Ihre Frage unter Berücksichtigung Ihrer Angaben und Ihres Einsatzes wie folgt:

Aufgrund der sehr dünnen Angaben im Sachverhalt ist leider nur eine sehr allgemeine Antwort möglich.

Ich entnehme Ihren Angaben, dass Sie zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurden, aber bisher noch nicht die Strafe antreten mussten. Wenn dem so ist, so sollten Sie warten, bis die Ladung zum Strafantritt eintrifft. Danach können Sie bei der Staatsanwaltschaft gem. § 456 StPO einen Antrag auf Haftaufschub stellen. Ein solcher Haftaufschub ist für maximal 4 Monate möglich.

Ob diesem Antrag stattgegeben wird, hängt von den dargelegten besonderen Umständen ab, aber auch von Ihrer Verurteilung. Der Todesfall in Ihrer Familie könnte ein solcher Härtefall im Sinne des Gesetzes sein, insbesondere wenn auch die Frage dran hängt, wer sich während Ihrer Haft um das Kind kümmert.

Zusammenfassend kann man sagen:

1. Ja, es gibt theoretisch eine Chance.
2. Nach Erhalt Ihrer Ladung zum Strafantritt müssen Sie einen entsprechenden Antrag bei der Staatsanwaltschaft stellen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung geben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Stefan Aust
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69593 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung. Die Antworten kamen sehr zügig und waren sehr verständlich. Es wurde sehr gut auf die Fragen eingegangen. Ich kann Herrn Schröter basierend auf meiner Erfahrung uneingeschränkt weiterempfehlen. ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Beratung ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ich habe eine schnelle, hilfreiche Antwort erhalten. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER