Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

2 Pfändungen auf den Konto

05.02.2013 00:07 |
Preis: ***,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA


Hallo!!!!!!!!!!!!!!!!!habe 2 Pfändungen auf mein Konto,habe beide Pfändungen geklärt,es wurden für beide Pfändungen eine Ruh Stellung gefaxt,die Bank teilte mir heute mit das die erste Pfändung wieder auffrischt,da nur beide aktiv oder deaktiv sein könn,obwohl ich es geklärt habe.was kann ich machen

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Sollten Sie beiden Pfändung "geklärt" haben und eine Ruhendstellung erklärt haben, ist das Konto durch die Bank wieder frei zu geben, so dass Sie verfügen können und auch die Vereinbarungen mit den Gläubigern erfüllen können.

Durch die zweite Pfändung kann es passieren, dass die erste Pfändung wieder auflebt, wenn der Gläubiger ein Ruhendstellen nur unter der Voraussetzung erklärt hat, dass keine neue Pfändung bei der Bank über das betroffene Konto eingeht.

Wenden Sie sich daher an die betreffende Abteilung der Bank die auf Kontopfändung oder zwangsvollstreckung spezialisiert ist und bitten den Ruhendstellen der Pfändung zu entsprechen.

Sollte es hier Probleme geben, bitte Sie die Gläubiger die Ruhendstellung noch mal zu bestätigen.

Rein vorsorglich können Sie auch einen Vollstreckungsschutzantrag bei dem Vollstreckungsgericht (mündlich zur Geschäftsstelle) stellen, damit der pfändungsfreie Betrag Ihnen auf dem Konto verbleibt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen und stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragemöglichkeit weiterhin zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Erst anfängliche Schwierigkeiten, am Ende jedoch sehr klar und stets sehr freundlich erklärt. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
War verständlich und ausführlich, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Das nächste Mal bevorzuge ich eher eine persönliche Beratung. Das liegt wohl eher an der Plattform, als an der beratenden Person. Aus diesem Grund hat sich für mich jetzt keine Handlungsoption ergeben, bzw. etwas, was ich tun ... ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen