Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

18 Kmh mit Hänger zu schnell, was macht das


12.06.2006 15:16 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jens Jeromin



Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte,
ich wurde mit 98 Kmh (Tolleranz schon drin) auf der Autobahn geblitzt. Ich hatte einen Anhänger am Fahrzeug. Das Gespann ist noch nicht für 100 zugelassen.
Ich habe mich jetzt schon mal etwas informiert. Aber die Ergebnisse schwanken. Es geht von 30 Euro ohne Punkt bis 40 Euro und einen Punkt (Ab 40 Euro könnte dann noch ein Bearbeitugszuschlag dazu kommen)Was ist jetzt richtig? Denn selbst die Beamtin die mir den Anhörungsbogen zugesand hat, konnte mir auf tel. Nachfrage keine Auskunft geben. Soweit wie ich das jetzt in Erfahrung gebracht habe, zahlen LKW´s bei dieser Überschreitung ebenfalls nur 30 Euro ohne Punkt. Und ein PKW mit Hänger ist doch auch nur ein "kleiner" LKW

Vielen Dank

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen außerhalb geschlossener Ortschaften im Bereich von 16-20 km/h beträgt der Regelsatz für Kraftfahrzeuge gemäß § 3 Absatz 3 Nr. 2 a),b) -dazu zählen u.a. PKW mit Anhänger- 40 €, dazu kommt ein Punkt.

Ich bedauere, Ihnen keine günstigere Mitteilung machen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Jeromin
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER