Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

1500,00€ Strafbefehl!!!!!!!


05.04.2007 20:37 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von



Hi,

folgende Angelegenheit:ich hab damals in einer Auktionshaus per internet was verkauft!!!!Leider habe ich damals die Sachen nicht weggeschickt.Nun habe ich einen Brief bekommen-Strafbefehl und wurde zu (gegen sie wurde eine Geldstrafe von in Höhe von 50 Tagessätzen verhängt.

zu 1.:35 Tagessätze,
zu 2.:35 Tagessätze.

Der T-satz wird auf 30,00€ festgesetzt.
Die G-geldstrafe beträgt somit ing:1500,00€

Dieser St-befehl wird rechtskräftig und vollstreckbar,soweit sie nicht innerhalb von zwei Wochen nach der zustellung bei dem verstehend bezeichneten Amtsgericht schrigtlich oder zu bei dem vorstehend bezeichneten amtgericht schriftlich oder zu protokoll der g-stelle einspruch erheben.

Frage:Kann ich es auch in raten zahlen von 100,00€ monatl´?

Reicht es wenn ich den Brief nächsten Dienstag per E-schreiben verschicke?

Ich kann nicht in den knast,da ich ein kind habe von 7.monaten!!!

Bitte helft mir?

Was kommt auf mich noch zu?Ist dass urteil schon gefallen???

Bitte um baldige Antwort?

DANKE

05.04.2007 | 23:26

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Ein Strafbefehl ist noch kein Urteil, Sie können Widerspruch gegen den Strafbefehl einlegen. Das Urteil wird erst am Ende eines Strafverfahrens gefällt. Dieses Verfahren würde erst nach Ihrem Widerspruch beginnen.

Sie können NACH Rücksprache mit dem Staatsanwalt in Raten zahlen.

Wenn Sie den Strafbefehl erst diese Woche zugestellt erhielten, ist eine Absendung des Antwortschreiben am Dienstag noch fristwahrend.

Wenn sich der Strafbefehl auf die Angelegenheit bezieht, zu der ich bereits einige Ihrer Fragen beantworten durfte, so rege ich an, den Brief nicht ohne anwaltliche Unterstützung zu schreiben.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Nachfrage vom Fragesteller 06.04.2007 | 10:42

Hallo,

leider habe ich keinen Anwalt,und ich weiss auch nicht was ich machen soll!!!!!

Gruss

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.04.2007 | 23:51

Sehr geehrte Ratsuchende,

ich rege dringend an, daß Sie sich unverzüglich an einen örtlichen Strafverteidiger wenden. Dieser kann dann für Sie Prozeßkostenhilfe beantragen und Sie auch weitergehend beraten.

Dies ist extrem wichtig und Sie sollten dies unbedingt machen. Aus der Distanz kann ich Ihnen leider nicht besser helfen.

Entsprechende Adressen und Kontaktdetails erhalten Sie von der örtlichen Anwaltskammer. Möglicherweise kann Ihnen auch das Amtsgericht und die Staatsanwaltschaft örtliche Strafverteidiger nennen. Rufen Sie dort unverzüglich an!

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER